Alle Artikel zum Thema: Durmersheim

Durmersheim
Kein Durchkommen mehr möglich: Wo KABS-Distriktleiter Artur Jöst vor knapp zwei Monaten noch Wasserproben entnehmen konnte, ist aktuell alles überflutet. Foto: Nadine Fissl
Top

Au am Rhein (naf) – Die Mitarbeiter der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Stechmückenplage (KABS) kommen in diesem Jahr nicht zum Durchatmen. Was das Hochwasser für sie bedeutet:

Die Mitglieder des Hochwasserzugs des Landkreises treffen in Rastatt zusammen. Foto: Tobias Ulrich/Landratsamt
Top

Rastatt (BT) – Ein Hochwasserzug aus dem Landkreis Rastatt ist gemeinsam mit weiteren Einsatzkräften aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe zu den Überschwemmungsgebieten in Rheinland-Pfalz gestartet.

Alarm in Elchesheim-Illingen: Das Wasser wird mit leistungsstarken Pumpen aus der Schadensstelle geholt. Foto: Frank Vetter
Top

Elchesheim-Illingen (fuv) – In Elchesheim-Illingen sind Hilfskräfte im Dauereinsatz, um den Ort vor Wasser zu schützen. Grund ist ein Defekt in der Damm-Baustelle, dessen Reparatur bisher misslang.

Die „Rektorate“ der Nikolaus-Kopernikus-Schule Hügelsheim und der Grundschule Ötigheim sind wieder besetzt. Foto: Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Rastatt (as) – Ötigheim und Hügelsheim bekommen neue Schulrektoren, das steht bereits fest. Doch es gibt im nördlichen Landkreis weitere Vakanzen und noch ausstehende Entscheidungen.

Mit Hilfe von der Situation angepassten Bewässerungssystemen sollen in der Wüste Hirse, Mais und Luzerne angebaut werden. Foto: Ingenieure ohne Grenzen
Top

Durmersheim (manu) – Den äthiopischen Nomaden Ackerbau in ungünstigem Klima zu ermöglichen, an diesem Projekt arbeitet Johanna Rohrer. Die Durmersheimerin engagiert sich bei Ingenieure ohne Grenzen.

Erdbeeren gibt es derzeit für wenig Geld zu kaufen. Foto: Andreas Arnold/dpa
Top

Bruchsal/Durmersheim (for) – Erdbeeranbauer im Südwesten ziehen zum Ende der Erdbeerhauptsaison eine durchwachsene Bilanz. Schlechte Witterungsverhältnisse bereiten der Saison ein Ende mit Preissturz

Durmersheim (fuv) – Die Landesliga-Fußballer des FV Würmersheim peilen in der neuen Saison den Klassenerhalt an. Drei externe Neuzugänge – zwei davon aus Kuppenheim – sollen dabei mithelfen.

Bietigheim (mak) – Ab dem heutigen Freitag bis zum 8. November fahren die Linien der S7 und der S8 nicht mehr zwischen Karlsruhe und Rastatt. Die Bahn baut für den S-Bahn-Halt Bietigheim um.

Die Stadt Gernsbach gehört mit rund 280 Beschäftigten zu den größeren Arbeitgeberinnen im Murgtal. Unser Foto zeigt das in die Jahre gekommene Rathaus, das mit einer frischen EDV-Infrastruktur ausgerüstet wird. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Die Stadt Gernsbach als Arbeitgeberin: Rund 280 Beschäftigte sind in den unterschiedlichsten Bereichen für die Bürger der Papiermacherstadt im Einsatz.

„Ich bin sprachlos“: Markus Bechler und seine Frau Helga werden auf dem Kirchplatz gefeiert. Foto: Frank Vetter
Top

Malsch (sl/as) – Die Bürgermeisterwahl in Malsch ist im zweiten Wahlgang entschieden worden. Der Gewinner ist Markus Bechler mit 52,39 Prozent. Wolfgang Scharer unterliegt knapp mit 47,16 Prozent.

Durmersheim (HH) – Was lange währte, wird nun auch in Durmersheim gut: Das Gelände für den neuen Rewe-Markt am südlichen Ortsrand ist erschlossen, die Straße gebaut, das neue Wohnviertel kann kommen.

Nachfolger gesucht: Durmersheims Bürgermeister Andreas Augustin (62) will nächstes Jahr in Ruhestand gehen. Foto: Helmut Heck/Archiv
Top

Durmersheim (HH/as) – Spekuliert wird darüber schon länger, nun hat er es offiziell bestätigt: Durmersheims Bürgermeister Andreas Augustin (62) will bei der Wahl 2022 nicht mehr antreten.

Muggensturm (sl) – Muggensturm will Fotovoltaikanlagen auf kommunalen Dächern. Errichten und betreiben wird sie die Energie-Bürgergenossenschaft Durmersheim. Auch Privatleute können sich engagieren.

Durmersheim (mak) – Badevergnügen gestoppt: Nach dem Chlorgasaustritt am Wochenende bleibt das Durmersheimer Terrassenbad einige Tage geschlossen. Verantwortlich war ein undichtes Ventil.

Grünstreifen oder Bauland: Die Kirschbaumallee war zumindest in der Vergangenheit ein beispielhafter Kandidat für innerörtliche Verdichtung. Foto: Helmut Heck
Top

Durmersheim (HH) – 17 Einwohner haben am Freitag an der Infoveranstaltung zum Entwicklungskonzept „Durmersheim 2035“ teilgenommen. Dabei gab es auch Kritik an den unklaren Rahmenbedingungen.

Durmersheim (BT) – Das Durmersheimer Freibad ist bis auf Weiteres geschlossen. Die Chlorgasmeldeanlage hat am Samstagabend die Feuerwehren aus Durmersheim und Gaggenau auf den Plan gerufen.

Stein des Anstoßes: Die Hütte im Gewann Reitäcker in Durmersheim soll weg. Foto: Krohn
Top

Durmersheim (HH) – Die ungenehmigte Gartenhütte eines über 80-jährigen Paars in Durmersheim soll abgerissen werden. Der Enkel wehrt sich. Nun scheint der Fall doch ein gutes Ende zu nehmen.

In die Jahre gekommen ist die Heizzentrale für die Nahwärmeversorgung beim Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium. Foto: Helmut Heck
Top

Durmersheim (as) – Die Nahwärmeversorgung für die Baugebiete Tiefgestade II und III und das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium steht unter neuen Vorzeichen. Eine Modernisierung ist geplant.

Durmersheim (HH) – Eine kontroverse Diskussion ist im Durmersheimer Rat um coronabedingte Gebührenausfälle in den Kindergärten entbrannt. Die Frage war, ob die Gemeinde das Defizit auffangen soll.

Der Dauerbrenner ist beim Bau- und Planungsausschuss vom Tisch; das Grundstück in der Durlacher Straße in Durmersheim darf nun endlich bebaut werden. Foto: Manuela Behrendt
Top

Durmersheim (manu) – Bis zur Fertigstellung eines neuen Domizils soll die DRK-Rettungswache Durmersheim in Container ziehen. Der Bauausschuss genehmigte jetzt deren Aufstellung beim „Moserareal“.

Durmersheim (as) – Unfrieden um Einfriedungen und Gartenhütten im Gewann Reitäcker in Durmersheim gibt es schon länger. Eine Abrissverfügung an betagte Nutzer sorgt nun erneut für Ärger.

Die Verbindungsstraße zwischen Durrmersheim und Bietigheim steht kurz vor der Wiedereröffnung. Foto: Frank Vetter
Top

Durmersheim /Bietigheim (BT) – Die lästige Umleitung ist bald vorbei: Früher als angekündigt, wird die alte B36 zwischen Durmersheim und Bietigheim am 16. Juni wieder für den Verkehr freigegeben.

Durmersheim (HH) – Eigenartige Haufen in der Nähe des Rottlichwalds: Sie sind ein Idyll für Eidechsen, geschaffen als Ausgleichsmaßnahme für Eingriffe in die Natur, die an anderer Stelle erfolgten.

Rastatt (stn) – Es ist überraschend, wie viele Mordfälle sich in Rastatt und Umgebung zwischen 1986 und 2018 ereignet haben. Autorin Christiane Krause-Dimmock hat ein Buch über sie veröffentlicht.

Andreas Augustin (links) nimmt die Replik von Armin Kölbli entgegen. Kölbli erhält von Augustin die Zukunftsbotschaften. Foto: Nora Strupp
Top

Durmersheim (stn) – Eine der berühmten Eier-Skulpturen des Durmersheimer Künstlers Armin Kölbli steht in Jerusalem. Sie soll im November geöffnet und mit Briefen von Durmersheimern befüllt werden.

Elchesheim-Illingen (as) – Biergarten, Outdoorgrill und ein Platz für Vereinsfeste: Im Corona-Lockdown hat der Angelsportverein Illingen gebaut und Pächter Peer Becker das Fischerheim erweitert.

Hans-Peter Huppert. Foto: pr
Top

Gaggenau (tom) – Im BT-Interview mit Thomas Senger erläutert Wissenschaftler Dr. Hans-Peter Huppert seine Beweggründe, sich für die Bürgerinitiative „Stop Deponie Oberweier“ zu engagieren.

Durmersheim (manu) – Haben Sie sich schon mal bewusst im Roggenfeld „verlaufen“? Für Kinder ist das Roggen-Labyrinth von SImon Enderle in Durmersheim gerade ein Hit.

Bei der Unfallaufnahme stellt die Polizei fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung steht und der Wagen nicht zugelassen ist. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Rheinstetten (BT) – Ein 22-jähriger Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen mit seinem Opel auf der B36 gegen eine Ampel geprallt und hat dabei ein Trümmerfeld auf der Fahrbahn hinterlassen.

Durmersheim (manu) – Die Via-Kirche freut sich über den ersten Präsenzgottesdienst nach 14 Monaten Pandemiepause. Seit Beginn der Corona-Krise waren nur digitale Andachten der Jugendkirche möglich.

Im Landeanflug: Wegen stürmischer Windböen kann der KABS-Hubschrauber die mit BTI versetzten Eiskugeln nicht in den geplanten Gebieten verteilen. Foto: Nadine Fissl
Top

Au am Rhein (naf) – Ein Arbeitstag bei der KABS: Die Bekämpfung von Stechmückenlarven zu Fuß und per Hubschrauber wird stark von der Wetterlage beeinflusst.

Durmersheim (HH) – Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan für die Häuserreihe in der Westendstraße in Würmersheim beschlossen. Rund 30 Einzel-, Doppel- oder Reihenhäuser könnten dort entstehen.

Durmersheim (HH) – Auf 907.770 Euro summieren sich die Aufträge, die der Gemeinderat Durmersheim jetzt für Sanierung und Digitalausstattung der Schulen vergeben hat.

Ein Blitzeinschlag hat in Durmersheim ersten Erkenntnissen zufolge rund 80 Strohballen in Brand gesetzt. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Durmersheim (BT) – Wegen brennender Strohballen im Bereich des Triftwegs in Durmersheim musste am Montagabend die Feuerwehr ausrücken. Ursache des Brands war vermutlich ein Blitzeinschlag.

Vorübergehend nur temporeduziert befahrbar: Die neue Fahrbahndecke auf der Kreisstraße zwischen Bietigheim und Elchesheim-Illingen ist mangelhaft. Foto: Frank Vetter
Top

Bietigheim/Elchesheim-Illingen (dm) – Zwei Prüfinstitute sollen den Ursachen für die Mängel im neuen Fahrbahnbelag der Kreisstraße zwischen Bietigheim und Elchesheim-Illingen auf die Spur kommen.

Für die Nutzung der Grundstücke zu Errichtung, Betrieb und Unterhaltung der Strommasten haben viele Eigentümer in Durmersheim von TransnetBW einen individuellen Geldbetrag angeboten bekommen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Durmersheim (stn) – TransnetBW hat 500 Grundstückseigentümern in Durmersheim eine Prämie angeboten, um sich die Überleitungsrechte für die Antragstrasse zu sichern. Das sorgt für Unmut.

Die B36 ist nach einem Unfall bei Durmersheim gesperrt worden. Foto: Frank Vetter
Top

Durmersheim (BT) - Nach einer Frontalkollision im Bereich der Ausfahrt zu einem Kieswerk ist die B36 im Bereich Durmersheim am Dienstagnachmittag für gut zwei Stunden gesperrt worden.

Durmersheim (HH) – Die Stellplatzablöse in Durmersheim soll um rund 4.000 Euro erhöht werden. Zudem gibt es Klagen über Corona-Verstöße auf Skaterplatz und Kleinspielfeld Würmersheim.

Durmersheim (as) – Corona, Typhus und Malaria grassieren in der Region Indiens, in der der Verein Indischer Regenbogen viele Projekte unterstützt. Vorsitzende Alexandra Nowack macht sich große Sorgen

Durmersheim (HH) – Kinderbetreuungsplätze sind in Durmersheim rar. Der Bauausschuss des Gemeinderats hat deshalb nun einem ergänzenden Angebot für sieben Kinder in Würmersheim zugestimmt.

Durmersheim (stn) – Friedemann Fuchs bietet für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen ab sofort kostenlose Rikscha-Touren durch Durmersheim und Umgebung an.