Alle Artikel zum Thema: Einsatzkräfte

Einsatzkräfte
Der Brandalarm ging kurz vor Mitternacht bei den Einsatzkräften ein. Symbolfoto: Achim Scheidemann/picture alliance/dpa
Top

Baden-Baden (red) – In der Nacht zum Dienstag hat es einen Brandeinsatz in Lichtental gegeben. Dort war ein Plastikbrett auf einem Herd in Flammen aufgegangen. Ein Bewohner wurde verletzt. mehr...

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen mit Fahrzeugen auf einem Waldparkplatz: Ein Ultraleichtflugzeug ist in einen Wald bei Rheinstetten abgestürzt. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24/dpa
Top

Rheinstetten/Karlsruhe (red) – Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges bei Rheinstetten sind am Sonntag zwei Männer gestorben. Ein Rettungshubschrauber entdeckte die Maschine in einem Waldstück.mehr...

Nicht zu löschen gab es bei einem Brandeinsatz in Rastatt. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Rastatt (red) - Für Aufsehen hat in der Nacht zum Donnerstag ein Polizei- und Feuerwehreinsatz in der Rastatter Innenstadt gesorgt. Letztlich stellte sich heraus: Es war ein Fehlalarm.mehr...

Sehnsüchtig wimmernd hat der Familienhund auf die Rückkehr seiner Angehörigen gewartet. Symbolfoto: Insa Kohler/dpa
Top

Bühl (red) - In Bühl sind Einsatzkräfte gerufen worden, weil aus einer Wohnung ein klägliches „Wimmern“ drang. Es wurde ein Kind in einer Notlage vermutet. Doch das stellte sich als Irrtum heraus. mehr...

Verletzte gab es beim Brand am Ludwig-Wilhelm-Platz. Foto: Bertold Wagner/Feuerwehr
Top

Baden-Baden (bewa) - Viel zu tun hatte die Baden-Badener Feuerwehr am Samstag. Innerhlab von drei Stunden musste sie zu vier Einsätzen ausrücken. Dabei gab es auch Verletzte.mehr...

Gaggenau (red) – Nachdem im März die Notfallhilfe (NFH) des DRK-Ottenau auf Empfehlung des DRK-Landesverbandes außer Dienst gestellt wurde, konnte nun der Dienst wieder aufgenommen werden.mehr...

Die Feuerwehr konnte den Brand im Küchenbereich des Restaurants schnell löschen. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (red) – In einem Restaurant am Augustaplatz ist in der Nacht zum Freitag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte ihn rasch löschen und musste danach zu einem Einsatz ins Bäderviertelmehr...

Bühl (marv) – Die Polizei rechnet mittlerweile mit einem Schaden von mehreren Millionen Euro an den Frihol-Firmengebäuden in Oberbruch. Erst am Samstagvormittag hatte der Großbrand, der in der Nacht aufmehr...

Nichts mehr zu retten: Von dem gesamten Firmengebäude von Frihol bleibt wohl nur noch eine Brandruine.  Foto: Margull
Top

Bühl (hol/nie/ml) – Der Großbrand im Bühler Ortsteil Oberbruch ist auch am Nachmittag noch nicht gelöscht. Einsatzleiter Günter Dußmann sagt, der gesamte Gebäudekomplex der Firma Frihol sei nicht mehrmehr...

Die DLRG ist weiterhin einsatzbereit – allerdings mit einem veränderten Konzept. Foto: DLRG Rastatt
Top

Rastatt/Bühl (red) – In Zeiten der Corona-Krise hat auch die DLRG-Ortsgruppe Rastatt ihre Aktivitäten angepasst. So rücken bei Einsätzen nur noch jeweils zwei Einheiten aus Rastatt und Bühl aus.mehr...