Einsicht im Hochmut

Baden-Baden (wofr) – In seiner Kolumne „Denk-Anstoß“ stellt Wolfram Frietsch philosophische Ansätze und Ideen vor. Dieses Mal geht es darum, dass ein Schritt zur Seite oft zur Selbsterkenntnis führt.

Die philosophische Kolumne im BT-Magazin gibt alle zwei Wochen einen Denk-Anstoß. Grafik: Fotogestoeber/stock.adobe.com

© pr

Die philosophische Kolumne im BT-Magazin gibt alle zwei Wochen einen Denk-Anstoß. Grafik: Fotogestoeber/stock.adobe.com

Von Wolfram Frietsch

In den Nebenstraßen eines Dorfes fehlen meist entsprechende Fußgängerwege. Deshalb müssen sich Fußgänger, Radfahrer und Autos die Fahrbahn teilen. Dabei gelten die einfachen Regeln der Rücksichtnahme. Liegt nun eine solche Dorfstraße auf dem Weg zu einem Erholungsgebiet oder wird sie dadurch attraktiv, dass sie an alten Gebäuden vorbeiführt, wird sie, wenn es das Wetter zulässt, an Sonn- und Feiertagen stärker von Fußgängern frequentiert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juni 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen