Alle Artikel zum Thema: Einzelhandel

Einzelhandel

Gernsbach (sga) – Im Rahmen seiner Reihe „Stoch packt’s an ...“ hat Andreas Stoch, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, am Mittwochnachmittag die Bücherstube am Kelterplatz beim Verkauf unterstützt.mehr...

•Blick vom Goetheplatz zur Fieser-Brücke: Die künftige Verkehrsführung birgt allerhand Konfliktpotenzial.  Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Die Frage, ob künftig wieder Autos über die Fieser-Brücke rollen, bleibt unbeantwortet. Zu einer Abstimmung im Bauausschuss kam es nicht.

Defekte an der Ein- und Ausfahrt bei der Hauptstraße sorgen derzeit für Verwirrung an der Schranke. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Gaggenau (sga) – Seit Juni ermöglicht es die Stadt Gaggenau, für zwei Stunden kostenlos in der Tiefgarage Murgufer zu parken. Doch das sorgt nicht nur für regen Verkehr in der Innenstadt, sondern führt

Bühl (red) – Um die wegen der Corona-Bestimmungen leidende lokale Einzelhandel- und Restaurant-Szene zu unterstützen, hat die Stadt Bühl gemeinsam mit der Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion eine Gutschein-Aktionmehr...

Wer hier bis zu drei Stunden parken will, braucht vorerst nur eine Parkscheibe. Foto: fuv
Top

Rastatt (ema) – Die Stadt Rastatt will den Einzelhandel wegen Corona unterstützen und bietet deshalb in der Innenstadt befristet Gratis-Parken bis zu drei Stunden an.

Keine Gäste, kein Umsatz: Das Land will den gastronomischenen Betrieben bald die Wiedereröffnung ermöglichen. Symbolfoto: Jens Kalaene/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) - Angesichts der besonderen Bedeutung von Tourismus, Einzelhandel, Hotellerie und Gastronomie für Baden-Württemberg will Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) Öffnungsschrittemehr...

Rastatt/Kuppenheim (fuv/ar) – Seit gestern Vormittag dürfen die Einzelhandelsgeschäfte unter bestimmten Auflagen wieder öffnen. Von Einkaufsfieber war (noch) nichts zu spüren. Ein Streifzug durch Rastatt

Menschenleere Fußgängerzone in Baden-Baden: Um die Innenstädte als Orte der Begegnung zu erhalten, sollten die Bürger den lokalen Einzelhandel unterstützen, sagt Franz Bernhard Wagener. Foto: Brenner
Top

Baden-Baden (mb) – Dass die meisten Geschäfte wegen der Corona-Pandemie derzeit geschlossen sein müssen, ist für alle betroffenen Einzelhändler eine „schlimme Situation“, sagt Franz Bernhard Wagener.

Ungewöhnlich viele Leerstände gibt es derzeit entlang der Acherner Hauptstraße. Leere Schaufenster zeigen sich unter anderem im ehemaligen Möbelhaus Koch. Heidinger
Top

Achern (hei) – Das gab es in Achern schon lange nicht mehr. Aktuell prangen an gleich fünf Ladengeschäften entlang der Hauptstraße „Zu vermieten“-Schilder. Offensichtlich dauert es seine Zeit, bis Vermietermehr...

Einigung im Einzelhandel: Die Gehälter werden in zwei Stufen angehoben. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Top

Stuttgart (lsw) – Der Tarifkonflikt im baden-württembergischen Einzelhandel ist beigelegt. Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi einigten sich am Montag unter anderem darauf, dass Verkäufer mit einemmehr...