Alle Artikel zum Thema: Euro

Euro

Loffenau (ham) – Die Feuerwehr in Loffenau erhält ein neues Einsatzfahrzeug. Weil ein Standardmodell zu groß für das Feuerwehrhaus ist, segnete der Gemeinderat den Kauf einer Spezialanfertigung ab.

Gernsbach (stj) – Die Aufwertung der Ästhetik und der Sicherheit des Lautenbacher Friedhofs ist mit der Sanierung jetzt erfolgreich abgeschlossen worden.

Am frühen Montagmorgen hat ein Autofahrer auf der A5 bei Appenweier die Kontrolle über seinen Mercedes verloren und ist mehrfach gegen eine  Betongleitwand gefahren. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa/Archiv
Top

Appenweier (red) – Ein Autofahrer ist Montag Nacht auf der A5 unter Drogeneinfluss gegen eine Betonwand gefahren. Er hat sich dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro. mehr...

Rastatt (dm) – Im Neubaugebiet auf der Baldenau sind einige Häuslebauer sauer. Der Stichweg von der Zaystraße am Waldrand wird von Wildpinklern rege genutzt.

Die Auswertung des Bluts der Probanden erfolgt vor Ort im ausfahrbaren Lkw-Auflieger. Fotos: Krekel
Top

Rheinmünster (fk) – Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik erhoffen sich durch minutenschnelle Antikörpertests mit einem mobilen Testlabor einen Fortschritt im Kampf gegen

Glück im Spiel hat eine Bürgerin aus Gaggenau. Foto: Wolfram Scheible
Top

Gaggenau (red) – Einen völlig unerwarteten finanziellen Sprung machte eine Lotto-Spielerin aus Gaggenau: Bei der Samstagsziehung erzielte sie sechs Richtige und ist jetzt um 418.000 Euro reicher.mehr...

Forbach (mm) – Deutliche Worte fand Forbachs Bürgermeisterin Katrin Buhrke in ihrer Haushaltsrede. „Sowohl die ertragsmäßige als auch die finanzielle Lage unserer Gemeinde muss als beklagenswert bezeichnet

Rastatt (red) – Opfer eines sogenannten Wechselfallenschwindlers ist eine Mitarbeiterin eines Autohauses in der Karlsruher Straße am Mittwochnachmittag geworden.mehr...

Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart/Rastatt (vo) - Der Autobauer Daimler kürzt die Ergebnisbeteiligung für seine Mitarbeiter. Bis zu 597 Euro will der Konzern zahlen. 2018 waren es noch 4.965 Euro. Allerdings gibt es auch nochmehr...