Alle Artikel zum Thema: Fahrzeuge und Verkehrsmittel

Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Aufgrund der Löscharbeiten war die Ausfahrt Rastatt Nord zeitweise vollständig gesperrt. Foto: pr
Top

Rastatt (red) – Wegen eines brennenden Autos im Bereich der Ausfahrt Rastatt Nord kam es am Sonntag in diesem Bereich der Autobahn zu einem geringen Rückstau.mehr...

Bei der Aktion wurden allein in Mittelbaden rund 2.000 Personen kontrolliert. Symbolfoto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Mittelbaden (red) – Die Polizei hat von Freitag auf Samstag eine große Kontrollaktion veranstaltet. Rund 2.000 Personen und 800 Fahrzeuge wurde kontrolliert. Die Bilanz fiel am Samstag positiv aus. mehr...

Top

Offenburg (for) – In Baden-Württemberg sind Polizisten am Freitag verstärkt gegen Kriminalität im öffentlichen Raum vorgegangen. Auch das Polizeipräsidium Offenburg hat sich an der Aktion beteiligt.

Gegen 1.15 Uhr am Samstagmorgen wird der völlig ausgebrannte Mercedes E 280 aus der Tiefgarage geholt. Foto: Thomas Senger
Top

Gaggenau (tom/red) – Eine ausgebrannte E-Klasse, aber keine Verletzten: Dies ist die Bilanz eines Feuers in der Tiefgarage Murgufer am späten Freitagabend. Das Gebäude wurde nicht beschädigt. mehr...

Gaggenau (cv) – Hoch zufrieden zeigt sich Museumschefin Hildegard Knoop mit der Resonanz auf das achte Weltenbummlertreffen im und am Unimog-Museum Gaggenau. Rund 300 Besucher kommen am ersten Tag.

Rastatt (fuv/ema) – Die Lage auf der der Elektroschrott-Sammelstelle hat sich entspannt, nachdem die Verwaltung den Zugang gelockert hat.

Weisenbach (vgk) – Die beiden Autokonzerte in Weisenbach waren am Wochenende rasch ausverkauft und begeisterten die Fans, die mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen auf den Festplatz vorfuhren.

Eine gestrichelte Linie trennt in Richtung Sulzbach den „Schutzbereich“ ab. Dem Radfahrer bleibt die Hoffnung auf vorsichtige Autofahrer – oder der verbotene Gehweg. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Gaggenau (tom) – Seit Ende Juni ist er im Probebetrieb, der „Schutzstreifen“ für Radfahrer auf der Kreisstraße zwischen Ottenau und Sulzbach. Die BT-Redaktion fragte Kraftfahrer und Radfahrer: Wie stehen

Loffenau (ham) – Auf Initiative der Gemeinde bietet die Deer GmbH in Loffenau Carsharing mit einem E-Golf an. Die Ladesäule am Kirchhaldenpfad kann zudem jeder Elektrofahrzeug-Besitzer nutzen.

Durch den beschädigten Reifen war das Auto nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Symbolfoto: Andre März/dpa
Top

Baden-Baden (red) - Ein Stein ist am Mittwoch von einem Fahrzeug auf die B500 gefallen. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Dadurch wurde ihr Reifen beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen.mehr...

Auf der Kreisstraße zwischen Sulzbach und Ottenau bleibt den Radlern nur die Hoffnung, dass die Autofahrer Abstand halten. Foto: Gallenberger
Top

Gaggenau (tom) – Entlang der Kreisstraße nach Sulzbach führt das grüne Verkehrsministerium einen Feldversuch durch. Das BT fragt seine Leser: Was halten Sie vom „Schutzstreifen“ für Radfahrer?

Nicht nur wie hier im Windkanal bläst es der B-Klasse kräftig entgegen. Ob der dritten Generation eine vierte folgen wird, ist fraglich.. Foto: Daimler
Top

Rastatt (vo) – Seit 2005 gehört die B-Klasse zum Portfolio des Rastatter Werks von Daimler. Aber wie lange noch? Diese Frage stellt sich angesichts einer intern anhaltenden Diskussion um den Minivan.

Weil er erheblichen Widerstand leistete, musste der 46-Jährige in Gewahrsam genommen werden. Symbolfoto: Wolf/dpa
Top

Rastatt (red) – Auf der K3760 hätte ein in Richtung Iffezheim fahrender alkoholisierter Mercedes-Fahrer am Donnerstag fast zwei Fußgängerinnen umgefahren. Bei der anschließenden Polizeikontrolle wurdemehr...

Roland Kaiser, Oberbürgermeisterin Margret Mergen, Alexander Uhlig und Ricarda Feurer (von links) erledigen ihre dienstlichen Termine schon jetzt per Rad.Foto: L. Gangl
Top

Baden-Baden (galu) – Baden-Baden tritt wieder in die Pedale. Vom 1. bis 21. Juli wird die Kurstadt wieder an der Aktion Stadtradeln teilnehmen.

Malsch(red) - Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von über 12.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag in Malsch ereignet hat.mehr...

Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Bühl (red) - Auf der A5 hat sich am Freitagabend zwischen Bühl und Achern ein Unfall zugetragen. Drei Personen wurden dabei verletzt. Es bildete sich ein langer Stau. mehr...

Baden-Baden (red) – Nach einer Unfallflucht mit einem Schaden von rund 8.000 Euro am Dienstagnachmittag in der Fremersbergstraße, sind die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden auf der Suche nach Zeugenmehr...

Baden-Baden (nof) – Am Feiertag herrschte mal wieder Parkchaos am „Vatertags-Hotspot“. Die Rhododendron-Blüte lockte viele Besucher. Der Gemeindevollzugsdienst hat Knöllchen verteilt.mehr...

Rastatt (red) – Mit einem frisierten Roller war ein 15-Jähriger am Sonntag in Steinmauern unterwegs. Das war aber nicht sein einziges Vergehen, wie sich bei einer Polizeikontrolle zeigte.mehr...

Als Leiter des Amts für Bürgerservice und Ordnung ist Dieter Spannagel auch für Falschparker zuständig. Foto: pr/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Seit einigen Tagen ist die Reform der Straßenverkehrsordnung in Kraft. Sie nimmt insbesondere rücksichtloses Parken auf Rad- und Gehwegen ins Visier. Dieter Spannagel, Leiter des Amts

Baden-Baden (red) – Gleich mehreren Strafanzeigen sieht ein 34 Jahre alter Mann entgegen, nachdem er am Montagmorgen zunächst vor der Polizei geflohen war.mehr...

Bühl (red) – Teams bilden und möglichst viele Wege zur Arbeit und in der Freizeit auf dem Fahrrad zurücklegen – darum geht es beim Wettbewerb „Stadtradeln“, zu dem das Klimabündnis der Städte auch 2020mehr...

Gaggenau (uj) – Das Unimog-Museum hat eine neue Fachkraft für Marketing. Nina Skala ist seit Kurzem für diesen Bereich zuständig.

Calw (red) - Ein 25-Jähriger hat sich am Freitagabend mit der Polizei eine längere Verfolgungsfahrt mit mehreren gefährlichen Situationen geliefert, obwohl im Fahrzeug seine Lebensgefährtin und derenmehr...

Mit Bus und Bahn oder lieber doch mit dem Leihfahrrad? Die neue KVV-App „regiomove“ soll es Nutzern erleichtern, die beste Reiseroute zu finden. Symbolfoto: Paul Gaertner/KVV
Top

Karlsruhe (red) – Der KVV hat am Dienstag eine Testversion der Mobilitäts-App „regiomove“ gestartet. Mit der App lassen sich Reisen mit verschiedenen Verkehrsmitteln finden und buchen.mehr...

Das Postauto rutschte den Hang hinunter und kam an einem Baum zum Liegen. Foto: Bertold Wagner
Top

Baden-Baden (red/bewa) – Oberhalb des Friedhofs in Lichtental hat sich am Rosenmontag kurz vor 10.45 Uhr ein Unfall mit einem Postauto ereignet. Wie die Polizei mitteilt, wurde dabei der Fahrer verlemehr...

In Baden Oos gibt es am Dienstag wegen des närrischen Treibens jede Menge zu beachten. Foto: Margull/Archiv
Top

Gaggenau/Baden-Baden (red) – Wenn Narren in der Region Fastnacht feiern, hat das auch Auswirkungen für Autofahrer und den öffentlichen Nahverkehr. Das Badische Tagblatt gibt eine Übersicht. mehr...

Ein herrenloser BMW wurde in einem Bach zwischen Karslruhe und Bruchsal gefunden. Foto: Aaron Klewer/Einsatzreport24
Top

Karlsruhe (red) – Kurioser Fund in einem Bach zwischen Karlsruhe und Bruchsal. Zeugen meldeten dort am Freitag ein herrenloses Auto. mehr...

Mit Luftkissen stemmt die Feuerwehr den Bus noch ein Stück weiter in die Höhe. Foto: Bertold Wagner
Top

Baden-Baden (bewa) - Vermutlich ein technischer Defekt hat am Mittwochabend ungewöhnliche Folgen gehabt: Ein Bus wurde in der Baden-Badener Luisenstraße von einem Poller hochgehoben. mehr...

Nachdem das Fahrzeug mit einem Lkw kollidierte, blieb es stark beschädigt auf dem Standstreifen liegen. Foto: Feuerwehr Rastatt
Top

Rastatt (red) – Eine 61 Jahre alte Frau steht im Verdacht, am Montagabend in ihrer Wohnung in Bruchsal vorsätzlich ein Feuer gelegt und anschließend als „Geisterfahrerin“ auf der A5 auf Höhe der Autobahnanschlussstellemehr...

Schwere Unimog sind in der Überzahl. Foto: Hans-Peter Hegmann.
Top

Gaggenau – Bereits zum siebten Mal fand vom 26. bis 28. Juli das Weltenbummlertreffen am Unimog-Museum in Gaggenau statt. Insgesamt 135 Fahrzeuge nahmen an dem alljährlichen Treffen teil – von einfachenmehr...