Alle Artikel zum Thema: Fiat

Fiat
Fiat-Logo an der Deutschlandzentrale in Frankfurt: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen das Unternehmen. Foto: Arne Dedert/dpa
Top

Baden-Baden/Lahr/Frankfurt (tas) – Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt weiter in Sachen Diesel-Abgasmanipulationen. Vor allem Käufer von Wohnmobilen melden sich bei der Behörde.

Wohnmobile auf der Stuttgarter Reisemesse CMT: Die Fahrzeuge basieren oftmals auf dem Fiat Ducato, in dem laut Kraftfahrtbundesamt eine unerlaubte Abschalteinrichtung steckt.  Foto: Weller/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden/Berlin (tas) – Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankfurt könnten unangenehme Nebenwirkungen für Käufer von Freizeitfahrzeugen haben. Eine Kanzlei aus Lahr vertritt Betroffene.

Im Angesicht des eingeschalteten Blaulichts ergreift der Autofahrer die Flucht. Symbolfoto: F. Hörhager/dpa/Archiv
Top

Gaggenau (red) – Weil er verbotswidrig abgebogen war, sollte ein Autofahrer am Donnerstag in Gaggenau mit einer Geldbuße belegt werden. Doch er flüchtete. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren.mehr...