Alle Artikel zum Thema: Forbach

Forbach

Forbach (mm) – „Er hat wieder zugeschlagen“, da ist sich Konrad Roth sicher. Auf seiner Weide im Forbacher Sasbachtal wurde erneut eine Ziege getötet.

Forbach (BT) – Bei der digitalen Auftaktveranstaltung der „SPD Murgtal-Connection“ am Sonntag haben sich die Sozialdemokraten für den Erhalt der Handelslehranstalt (HLA) in Gernsbach stark gemacht.

Gernsbach (stj) – Zur Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern gehört der Ebersteiner Forst. Der Privatwaldbesitzer hält im Gegensatz zu den Kommunen im Murgtal nicht viel vom Vertragsnaturschutz.

Forbach (mm) – Gewundert hat sich Dirk Schmidt schon. Auf der von ihm eingerichteten Forbach-Seite bei Facebook hatte er auf eine geplante Putzaktion in der Gemeinde aufmerksam gemacht.

Für Schüler im Murgtal gibt es ab jetzt Corona-Schnelltests. Beispielfoto: Sven Hoppe/dpa
Top

Murgtal (stj) – Schulen und Schulträger bereiten sich überall im Land auf die „indirekte Testpflicht“ vor, die ab 19. April gilt. Das Murgtal ist gerüstet, wenngleich es noch offene Baustellen gibt.

Francesco Cazzella spielt mit seinen beiden Hunden Loki, einem Olde English Bulldog, und Weibchen Maja (vorne), einer Englischen Bulldogge, im Garten in Hilpertsau. Foto: Hartmut Metz
Top

Gernsbach (ham) – Francesco Cazzella hat eine Online-Petition gegen die Hundesteuer-Erhöhung in Gernsbach gestartet. Der Erfolg mit bisher 186 Unterstützern überrascht den Bulldoggen-Besitzer selbst.

Wegen Bauarbeiten kommt es auf der Murgtalstrecke S8 in den Nachtstunden zu Veränderungen bei den An- und Abfahrten. Symbolfoto: Markus Mack
Top

Murgtal (BT) – Wegen Bauarbeiten im Bereich Bischweier kommt es zwischen 12. und 22. April an einzelnen Tagen zu Gleisänderungen bei der Stadtbahnlinie S8 zwischen Kuppenheim und Bad Rotenfels.

Müssen aufgrund der abgebrochenen Corona-Saison weiter in der Kreisliga A, Staffel Nord die Gegner ausdribbeln: Thorben Schmidt (am Ball) und der FC Obertsrot. Foto: Frank Vetter
Top

Gernsbach (rap) – Das Coronavirus und der Saisonabbruch hat weitreichende Folgen für etliche Fußballclubs aus dem Bezirk: Aufstiegsträume wurden zerstört, andere blieben dank Covid-19 in der Liga.

In immer mehr Städten und Gemeinden werden kostenlose Corona-Schnelltests angeboten. Foto: Matthias Bein/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Vielerorts in Mittelbaden öffnen nun Zentren, in denen Bürgerinnen und Bürger sich kostenlos und schnell auf das Coronavirus testen lassen können. Einen Überblick gibt es hier.

Schilder wie dieses im Laufbachtal zeugen vom Breitbandausbau des Landkreises, der sich gerade durch das Murgtal zieht. Foto: Stephan Juch
Top

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau schließt im Zuge des Breitbandausbaus durch den Landkreis nur ihr Rathaus und ihre Gemeindehalle mit an. Für mehr ist aktuell kein Geld da.

Forbach (BT) – Eine junge Frau musste am Ostersamstag mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Sie war in Forbach mit dem Rad gestürzt.

Forbach (BT) – Die Gemeinde Forbach hat für ihre sechs Angestellten im Forst zwei neue Fahrzeuge angeschafft. Die alten waren nach 13 Jahren stark abgenutzt und mussten ersetzt werden.

Auf den Stadtbahnlinien S8 und S81 gibt es im Murgtal in den Abend- und Nachtstunden Zugausfälle. Symbolfoto: Thomas Senger
Top

Murgtal (BT) – Aufgrund von zwei Infrastrukturmaßnahmen entlang der Murgtalbahn kommt es zwischen 26. und 30. März in den Abend- und Nachtstunden zu Zugausfällen bei den Stadtbahnlinien S8 und S81.

Der Toyota der verunglückten Autofahrerin ist auf dem Dach gelandet und musste von den Einsatzkräften aufwendig geborgen werden. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Auf der B500 hat sich am Dienstagmittag bei Hundseck ein schwerer Unfall ereignet. Ein Auto kam von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Forbach (mm) – Bei der Hundsbacher Weiherbrücke ist eine Fläche von rund 1.600 Quadratmetern mit weißer Folie abgedeckt – dort, wo das neue Wasserwerk entstehen wird.

Forbach (BT) – An der B462 bleibt in der Ortsdurchfahrt Forbach im Bereich Landstraße 1 bis 17 bei starken Niederschlägen immer wieder Wasser stehen. Ab Montag, 15. März, wird die Fahrbahn saniert.

Forbach (mm) – In Forbach sollen Bauplätze geschaffen werden. Bei der Haushaltsverabschiedung machten Sabine Reichl (CDU), Barbara Ruckenbrod (FWG) sowie Jörg Bauer (SPD) auf das Thema aufmerksam.

Forbach/Bühlertal (mm) – Zwischen Hundsbach-Aschenplatz und Hundseck hat ein Erdrutsch einen Teil eines Wanderwegs mitgerissen, Erde, Steine und Geröll rutschten ins Gressbachtal.

Grandiose Ausblicke können Wanderfreunde bei der Murgleiter genießen. Foto: Ulrike Klumpp/Archiv
Top

Murgtal (BT) – Mit der Mehretappentour „Murgleiter“ und der Tageswanderung „Alde Gott Genießerpfad“ stehen zwei Wege der Nationalparkregion zur Wahl bei „Deutschlands schönste Wanderwege 2021“.

Forbach (vgk) – In den Kellern der Forbacher hat sich viel schadstoffhaltiger Abfall angesammelt. Entsprechend groß war der Andrang bei der Sammlung am Samstag auf dem Montana-Parkplatz.

Alexander Roll, Ulrike Alex und Kerstin Cee (von links) vor  der Kandidatenvorstellung in der Hügelsheimer Schwarzwaldhalle. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (as/mak) – Reibungslos verlief die Vorstellung von drei der vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 14. März in der Schwarzwaldhalle Hügelsheim.

Im Schweinehimmel: Als ganz kleiner Frischling genießt „Schnuffi“ die Kuscheleinheiten. Foto: Heidrun Carstensen
Top

Forbach (stn) – Vor drei Jahren rettet Jägerin Heidrun Carstensen Frischling „Schnuffi“ vor dem Tod. Gemeinsam mit ihren beiden Töchtern zieht sie das Borstentier groß und gibt ihm ein Zuhause.

Hügelsheim (sawe) – Als Bürgermeisterkandidat ist Alexander Roll bisher öffentlich nicht in Erscheinung getreten. Gut zwei Wochen vor der Wahl nennt er die Gründe für seine Bewerbung in Hügelsheim.

Trekking-Camps ermöglichen das Zelten in der Natur. Foto: Sebastian Schröder-Esch/Naturpark Südschwarzwald/Archiv
Top

Forbach (mm) – Eine erfreuliche Nachricht überbrachte Bürgermeisterin Katrin Buhrke in der Sitzung des Gemeinderats: Ein Trekking-Camp im Heiligenwald bei der Schwarzenbach-Talsperre ist genehmigt.

Forbach (BT) – Erstmals in seiner Geschichte traf sich der SPD-Ortsverein Forbach zum virtuellen Stammtisch. Um Ansprüchen aus dem Murgtal mehr Gewicht zu verleihen, brauche es einen Schulterschluss.

Forbach (birk) – Mitten in der Krise zu investieren – Axel Blessing hat es gewagt. Nach der Planung im vergangenen Frühjahr verfügt der Forbacher Getränkemarkt jetzt über eine neue Innenausstattung.