Alle Artikel zum Thema: Frankreich

Frankreich
Die Zahl der Neuinfektionen hat mit 2.297 am Samstag den höchsten Wert seit Ende April erreicht. Symbolfoto: Moritz Frankenberg/dpa
Update Top

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Rastatt (naf) – Der Westwallbunker in Rastatt ist einer von wenigen erhaltenen. Boris Traub und Karl Schweizer nehmen mit auf eine Zeitreise in den Zweiten Weltkrieg.

Rund 300 Aussteller präsentieren ihre Produkte in den Hallen neben dem Musik- und Kongresszentrum. Foto: Friendly agency
Top

Straßburg (lor) – Die Straßburger Europamesse wird in Frankreich die erste Veranstaltung ihrer Art in dieser Größenordnung seit dem harten Lockdown im März sein.

TGV nach Marseille: Wer mit dem Gegenzug von der Côte d’Azur in Baden-Baden ankommt, muss verpflichtend ein digitales Meldeformular ausfüllen und sich in Quarantäne begeben. Foto: Florian Krekel
Top

Rastatt (fk/bjhw) – Nachdem die Zahl der Corona-Infektionen in Frankreich steigt, gibt es Befürchtungen, dass die Beschränkungen auf ganz Frankreich oder auf das Nordelsass ausgeweitet werden könnten

Die Wintersdorfer Rheinbrücke wurde von 1893 bis 1895 gebaut. Foto: Stadtarchiv Rastatt
Top

Rastatt (ar) – Die Wintersdorfer Brücke feiert in diesem Jahr ihren 125. Geburtstag. Grund genug, auf die wechselvolle Geschichte des Bauwerks zurückzublicken.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Der Torturm Dolder erhebt sich seit mehr als 700 Jahren über dem Dorf und „bewacht“ es. Foto: Veruschka Rechel
Top

Riquewihr (vr) – Das malerische Mittelalterörtchen Riquewihr wird „Perle der Elsässer Weinregion“ genannt. Veruschka Rechel hat sich für die BT-Serie „Urlaub daheim“ dort umgesehen.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Bernd Hoffmann vor seinem restaurierten Unimog-Oldtimer mit dem Autokennzeichen für Bühl. Das passt ganz gut, weil BH auch seine Namensinitialen sind. Foto: F. Vetter
Top

Kuppenheim (sawe) – Der Kuppenheimer Bernd Hoffmann liebt die Herausforderungen: Er hat einen 58 Jahre alten Unimog selbst restauriert und will damit nach Paris auf die Champs-Élysées fahren.

Die Große Woche findet coronabedingt in diesem Jahr vermutlich ohne Zuschauer statt. Foto: Baden Racing
Top

Iffezheim (red) – Zahlendes Publikum wird es im September bei der Großen Woche auf der Galopprennbahn in Iffezheim keines geben. Lediglich Besitzer, Sportler und Mitarbeiter dürfen auf die Bahn. mehr...

Die Staustufe Iffezheim verbindet das Elsass (links) mit Baden. Die Grenze sollte für Feuerwehren kein Hindernis sein. Archivfoto: Suchanek
Top

Karlsruhe (vn) – Eine klare Regelung muss her: Das Regierungspräsidium Karlsruhe will die deutsch-französische Zusammenarbeit im Brandfall auf der nächsten Oberrheinkonferenz auf die Agenda setzen.

Straßburg/Reichshoffen (lori) – Der französische Konzern Alstom plant die Übernahme der Transportsparte des kanadischen Konkurrenten Bombardier. Das hat Konsequenzen für das elsässische Alstom-Werk.mehr...

Das Foto zeigt den Schweizer Schriftsteller und Maler Friedrich Dürrenmatt im Oktober 1990, zwei Monate vor seinem Tod.  Archivfoto: Oliver Berg/dpa
Top

Straßburg (sr) – Das Straßburger Museum Tomi Ungerer zeigt bis Oktober mehr als 100 Zeichnungen des Schweizer Autors Friedrich Dürrenmatt, der seine Arbeit immer zeichnerisch begleitet hat.

Einkaufen und entspannen: Der Betrieb im Markendorf läuft nach der coronabedingten Schließung wieder weitgehend normal. Foto: RTSO
Top

Roppenheim (vo) – In „Roppenheim The Style Outlets“ ist der Alltag wieder eingekehrt. Jürgen Volz hat Outlet-Leiter Christophe Girard getroffen und mit ihm über die aktuelle Situation gesprochen.

Für die Fahrbahnsanierung gibt es nachts Sperrungen. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Iffezheim (red) - Voraussichtlich noch bis Freitag gibt es an der Staustufe Iffezheim (D4/B500) auf französischer Seite Sanierungsarbeiten auf der Fahrbahn in Richtung Roppenheim.mehr...

Patrice Harster hofft auf eine baldige Normalisierung der deutsch-französischen Beziehungen. Foto: Knopf
Top

Lauterbourg (vkn) – Patrice Harster ist Geschäftsführer des Eurodistricts Pamina. Im BT-Interview berichtet er über Projekte in der Grenzregion, die während der Corona-Krise gelitten haben.

Baden-Baden (up) – Die Baden-Badener Gruppe der Bewegung Pulse of Europe erinnert an das vor 35 Jahren unterzeichnete Abkommen von Schengen mit einer Veranstaltung in der Innenstadt.

Schüler der Sainte-Aurélie-Grundschule im Straßburger Westen warten darauf, in ihre Klassenräume zurückzukehren. In die Innenstadt darf man nur noch mit Maske. Foto: Badias/dpa
Top

Straßburg (lor) – Passanten in der Straßburger Altstadt müssen wegen der Corona-Krise eine Maske tragen: Die Regelung gilt für Erwachsene und Kinder ab elf Jahren zwischen 10 und 20 Uhr.

„Gemeinsam sind wir stärker“: Frédéric Petit schlägt vor, ein deutsch-französisches Tourismusprogramm für den Sommer 2020 aufzulegen. Foto: red
Top

Baden-Baden – Die Debatte um Grenzkontrollen hat das deutsch-französische Verhältnis belastet. Frédéric Petit, für die Franzosen in Deutschland zuständiger Abgeordneter der Nationalversammlung, hat Vorschläge,

Gaggenau (tom) – In öffentlicher Sitzung tritt der Gemeinderat am Montag, 25. Mai, in der Jahnhalle zusammen. Die Sitzung beginnt dieses Mal eine Stunde früher, also bereits um 17 Uhr. Anschließend tagtmehr...

Das Markenoutlet in Roppenheim hat wieder geöffnet. Deutsche Kunden müssen sich aber noch bis Mitte Juni gedulden. Foto: Neinver/RTSO
Top

Roppenheim (red) – Ab dem heutigen Freitag hat das elsässische Markenoutlet in Roppenheim nach wochenlanger Schließung wieder geöffnet. Allerdings müssen sich deutsche Kunden wegen der geltenden Reisebeschränkungenmehr...

Bühl (galu) – Die Corona-Pandemie hält die gesamte Welt fest in ihrem Griff. Neben dem regionalen Wegfall des kulturellen Lebens entfallen auch Besuche aus Partnerstädten und -gemeinden. Das BT hat einen

Weißenburg (red) – Die Covid-19-Pandemie hat das gewohnte Miteinander in der deutsch-französischen Grenzregionen auf den Kopf gestellt. Nun sind Ihre Erfahrungen gefragt.mehr...

Rastatt (red) – Unser Autor gibt seine Beobachtungen wieder zur Kunst des Schlangestehens und anderen Verwicklungen in Zeiten von Corona.

Baden-Baden (red) –Anlässlich des 70. Jahrestags der Europa-Rede des damaligen französischen Außenministers Robert Schuman ruft Pulse of Europa am Samstag, 9. Mai, unter Einhaltung der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenmehr...

Menschenleere Straßen sind in Frankreich an der Tagesordnung – auch in Castelmayran, das mit Rheinmünster partnerschaftlich verbunden ist.  Foto: André Guinvarch
Top

Rheinmünster (galu) – Die Corona-Pandemie hält die gesamte Welt fest in ihrem Griff. Neben dem regionalen Wegfall des kulturellen Lebens entfallen auch Besuche aus Partnerstädten und -gemeinden. Das BTmehr...

Bald soll der Verkehr an der Wintersdorfer Brücke wieder laufen. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (red) - Die Wintersdorfer Brücke wird wieder geöffnet (wir berichteten). Am Samstag gab die Bundespolizei weitere Details bekannt. Ab Sonntag, 20 Uhr, soll der Grenzübertritt wieder möglich smehr...

Es gibt Erleichterungen, aber es wird weiterhin scharf kontrolliert. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Lauterbourg (dpa/vn) - Der deutsch-französische Grenzübergang bei Lauterbourg ist von heute an stundenweise geöffnet. Auch wenn es Erleichterungen gibt, ist die Einreise strikt reglementiert.mehr...

Rastatt (red) – Ein 57 Jahre alter Mann, der versucht hatte, nach Frankreich auszureisen, hat im Zuge einer Kontrolle nicht nur Polizisten beleidigt, sondern auch versucht, nach ihnen zu treten.mehr...

In Kehl kontrollieren Beamte der Bundespolizei den Grenzverkehr. Besonders Berufspendler aus dem Elsass sehen sich enormen Belastungen ausgesetzt. Foto: Spether/dpa
Top

Berlin/Baden-Baden (kli) – Die Situation an den deutsch-französischen Grenzübergängen ist sehr unbefriedigend. Berufspendler aus dem Elsass müssen zum Teil lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Der Konstanzer

Drastische Einschnitte mit unerwünschten Nebenwirkungen: Schritt für Schritt soll zwischen Deutschland und Frankreich wieder Normalität einkehren. Foto: Seeger/dpa/Archiv
Top

Stuttgart/Rastatt (bjhw) – Ab Montag soll es Erleichterungen im badisch-elsässischen Grenzverkehr an der Rheinbrücke geben. Dies kündigt Staatsrätin Gisela Erler im Gespräch mit dem BT an.

Viel Geduld gefragt: Stau am Grenzübergang bei der Iffezheimer Staustufe. Fotos: Gangl
Top

Rastatt/Iffezheim (ar) – Vielen Elässern, die in Deutschland arbeiten, machen Anfeindungen zu schaffen. Von deutsch-französischer Freundschaft keine Spur.

Beschaulich in den französischen Alpen gelegen: Bühlertals Partnergemeinde Faverges. Foto: Gemeinde Bühlertal
Top

Bühlertal/Faverges (marv) – Trotz der räumlichen Nähe zum coronagebeutelten Norditalien und schon fast 20.000 coronabedingten Todesfällen in Frankreich scheint Faverges, die französische Partnergemeindemehr...

Die Piazza Baden-Baden ist eigentlich ein belebter Platz nahe der Altstadt von Moncalieri. Aktuell ist er ungewohnt menschenleer.Foto: Partnerschaftsverein
Top

Baden-Baden (red) –Die Strände an der Côte d’Azur sind gesperrt, Moncalieri verteilt Masken an die Bevölkerung Ü50 und in Tschechien dürfen zwei Stunden lang nur Senioren einkaufen. Der Umgang mit dermehr...

Bei dem Grenzübergang in Iffezheim wurden mittlerweile wieder Grenzkontrollen eingeführt. Sie können auch positive Effekte mit sich bringen können. Foto: Archiv
Top

Iffezheim (red) – Im Rahmen der vorübergehend wieder eingeführten Grenzkontrollen an der Binnengrenze zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei heute am Grenzübergang in Iffezheim einen gesuchten Straftätermehr...

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau pflegt gerade angesichts der Corona-Krise einen regen Austausch mit seinen Partnergemeinden Montefelcino, Steinbourg und Kreischa. Obwohl die Regionen Marken undmehr...

Iffezheim/Bühl (red) - Im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen an der Binnengrenze zu Frankreich, kam es Samstagabend gegen 19.35 Uhr am Grenzübergang Iffezheim zu einem Zwischmehr...

Iffezheim (fuv) - Deutschland schränkt wegen der Corona-Gefahr den Grenzverkehr ein. Das BT hat sich am Montagmorgen zum Übergang Iffezheim aufgemacht, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Kathrine Switzer mit der Nummer 261 kämpft sich 1967 beim Boston Marathon an Marathon-Direktor Bill Cloney (im schwarzen Mantel) vorbei.
Top

Baden-Baden (ket) – Im Bemühen um Gleichberechtigung erlaubt das Internationale Olympische Komitee bei den Spielen in Tokio erstmals zwei Fahnenträger – einen Mann und eine Frau – pro Nation. Wie die

Das Virus hat sich schnell verbreitet: Im südlichen Elsass erfolgt inzwischen keine Kontaktpersonennachverfolgung der Covid-Fälle mehr. Symbolfoto: Center for Disease Control/epa/dpa
Top

Freiburg (red) – Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg empfiehlt, das Departement Haut-Rhin als Risikogebiet zu behandeln. Grund dafür ist die Ausbreitung des Coronavirusʼ.mehr...

Das Areal bei der Fähranlegestelle wollen die Planer umkrempeln und neu gestalten. Foto: Walter
Top

Rastatt (ema) – Die Rheinpromenaden bei Plittersdorf und Seltz sollen mit Hilfe von EU-Mitteln in den kommenden drei Jahren aufgewertet werden. Beide Kommunen haben ein Konzept erarbeitet.

Im Zuge des Projekts für die Flussseeschwalbe (kleines Foto) wird auch eine Beobachtungswand für Spaziergänger errichtet. Foto: ILN Bühl
Top

Rastatt (red) – Im Zuge der Stilllegung des Kieswerks Peter wird jetzt eine Insel im Wörthfeldsee für die Flussseeschwalbe umgestaltet.