Freiburger Siegesserie zum Vereinsrekord

Freiburg (mi) – Innerhalb von sechs Wochen hat sich Bundesligist Sport-Club Freiburg mit dem fünften Sieg in Folge beim 5:0 gegen Köln in vordere Tabellengefilde geschossen.

Freiburger Jubelarie beim klaren Heimsieg gegen einen überforderten 1. FC Köln. Foto: Markus Gilliar/GES

© GES/Markus Gilliar

Freiburger Jubelarie beim klaren Heimsieg gegen einen überforderten 1. FC Köln. Foto: Markus Gilliar/GES

Von Michael Ihringer

Marius Wolf setzte sich nach dem Schlusspfiff auf den Hosenboden und verweilte dort. Eine Minute, zwei, drei. Einige seiner am Boden zerstörten Kölner Kickerkollegen wollten ihn animieren, aufzustehen. Vergeblich. Sie machten sich mit ihrem Trainer Markus Gisdol vom Acker. Ein paar Meter daneben herzten sich die Freiburger Profis mit Übungsleiter Christian Streich in der Mitte. Als sie sich Arm in Arm ebenso Richtung Kabine bewegten, hielt Wolf immer noch seinen Sitzstreik.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2021, 14:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen