Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frühjahrsmeeting: Ertrags-Frage noch ungeklärt

Baden-Baden (kgö) – Das Flair des Iffezheimer Frühjahrsmeetings ohne Zuschauer war sehr speziell. Erfreulich gestalteten sich die Wettumsätze im Internet. Noch unklar ist indes, wie viel Geld tatsächlich beim Veranstalter übrig bleibt.

Trust Ahead und Jockey Andrasch Starke haben mit ihrem Sieg die Iffezheimer Ehre gerettet. Links: Trainer Lennart Hammer-Hansen. Foto: Tuchel

© tuch

Trust Ahead und Jockey Andrasch Starke haben mit ihrem Sieg die Iffezheimer Ehre gerettet. Links: Trainer Lennart Hammer-Hansen. Foto: Tuchel

Von Klaus Göntzsche

Es war alles anders. Für alle Beteiligten an den beiden Tagen des Rest-Frühjahrsmeetings auf der Iffezheimer Galopprennbahn. Bürokräfte von Baden Racing streuten Pferdeboxen ein und entschlammten Wege für die Pferde. Am einzigen Eingang stand Patricia Rotering, sonst für die VIP-Betreuung zuständig. Sie kontrollierte die Formulare und überprüfte die Identität der beruflich auf der Bahn tätigen Personen. Die Tochter der Vollblut-Allzweckwaffe Hans-Georg Rotering stand nicht zufällig dort, sondern „weil ich die meisten Leute persönlich kenne“. Das ersparte Zeit und sorgte dafür, dass sie ungewollt die Körpertemperaturen der wenigen Journalisten erfuhr, die auf die Bahn durften.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.