Für optimale Kita-Qualität fehlen Fachkräfte

Stuttgart (bjhw) – Das „Fachkräfte-Radar für Kita und Grundschule“ der Bertelsmann-Stiftung belegt immensen Bedarf an qualifiziertem Personal.

Fast 44 Prozent der Eltern suchen einen Kitaplatz für ihren Sprössling. Foto: Christian Charisius/dpa

© dpa

Fast 44 Prozent der Eltern suchen einen Kitaplatz für ihren Sprössling. Foto: Christian Charisius/dpa

Von BT-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

In Baden-Württemberg besucht gegenwärtig etwa jedes dritte Kind unter drei Jahren eine Kita oder Tageseltern. Das sind immerhin drei Mal so viele wie 2007. Dennoch bekommt das Land einmal mehr und zu Recht ein schlechtes Zeugnis bei der frühkindlichen Bildung: Der neue „Fachkräfte-Radar für Kita und Grundschule“ der Bertelsmann-Stiftung belegt einen immensen Bedarf an qualifiziertem Personal.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.