Alle Artikel zum Thema: Fußball

Fußball
Erzwingt das Eigentor von Klaus Gjasula (links) und erzielt selbst den 2:2-Ausgleich: Fabian Schleusener. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (BT) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat nach unterhaltsamen 90 Minuten am Samstagabend 2:2 gegen den Tabellenzweiten Darmstadt gespielt – und überzeugte dabei im neuen 4-4-2-System.

Kuppenheim (rap) – Der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim erlebt bisher eine Saison mit wenigen Höhen – aber vielen Tiefen. Zunächst Tabellenführer, steckt die Strolz-Elf nun im Abstiegskampf.

Engagiert an der Seitenlinie: Christian Coratella. Foto: Frank Seiter
Top

Bühl (rap) – Christian Coratella kehrt zurück in sein Wohnzimmer Hägenich: Ab Sommer 2022 wird der 40-Jährige Trainer beim Fußball-Landesligisten VfB Bühl – und tritt die Hassenstein-Nachfolge an.

Mutiert auf die Schnelle von Dr. Jekyll zu Mr. Hyde: Christian Streich gibt immer Vollgas.Foto: Thomas Kienzle/AFP
Top

Freiburg (mi) – Seit mittlerweile zehn Jahren steht Christian Streich unter Vollstrom. Der Jubilar ist ein Glücksfall für den SC Freiburg – als erfolgreicher Trainer und kultiger Botschafter.

Drolligkeitsoffensive: Profis von Zenit St. Petersburg laufen mit Vierbeinern aus örtlichen Tierheimen auf. Foto: imago images
Top

Baden-Baden (moe) – Profis von Zenit St. Petersburg laufen mit Welpen ein, in der Conference League macht ein vierbeiniger Flitzer sein Geschäft auf dem Rasen - der Fußball ist auf den Hund gekommen.

Geht zukünftig für Rot-Weiß Elchesheim in die Zweikämpfe: Faruk Karadogan (Mitte). Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Kuppenheim (rap) – Über ein Jahr stand Faruk Karadogan nicht mehr auf einem Fußballplatz: Verletzungen und die Corona-Pandemie verhinderten Einsätze. Nun greift er wieder an – bei RW Elchesheim.

Früher bereits insgesamt sechs Jahre für den SV Bühlertal als Spieler am Ball, ab Sommer dann als Trainer: Manuel Vogt. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal hat nach dem angekündigten Rückzug von Trainer Johannes Hurle im Sommer schnell reagiert: Zur Saison 20222/23 wird Manuel Vogt SVB-Coach.

Nicht nur auf dem Platz ein Raubein: Joey Barton (rechts) drückte bei einer Weihnachtsfeier seinem Teamkollegen Jamie Tandy eine brennende Zigarette ins Auge. Foto: Dave Thompson/dpa
Top

Baden-Baden (rap) – Die Weihnachtsfeiern der Profifußballer sind alles – nur nicht besinnlich. Beckenbauer sorgte für sein persönliches Christkind, Joey Barton wurde gar handgreiflich.

Erfolgreich auf dem Mittelberg: Johannes Hurle führte den SV Bühlertal gleich in seinem ersten Trainerjahr zurück in die Fußball-Verbandsliga. Foto: Hans-Jürgen Collet/BNN
Top

Bühlertal (BNN) – Johannes Hurle führte den SV Bühlertal als Trainer zurück in die Fußball-Verbandsliga. Dort war er mit dem Team ebenfalls erfolgreich. Trotzdem trennen sich die Wege im Sommer.

Tief im Herzen auch Hard-Rocker: Edgar Bohn, Chef der BGV/Badische-Versicherungen-Gruppe, kann viel über Fußball und Bands wie Deep Purple erzählen. Foto: Andrea Fabry
Top

Bühl (BNN) – Deep Purples „Child in time“? Ist legendär? Und wer hört es besonders gern? Edgar Bohn. Der Vorstandschef der BGV/Badische Versicherungen-Gruppe hat noch mehr Überraschungen parat.

Vom Kicker wurde Manfred Kuhn zum passionierten Sammler und Bastler. Foto: Ralf Joachim Kraft
Top

Ötigheim/Muggensturm (rjk) – Für Manfred Kuhn ist Fußball wichtiger Bestandteil seines Lebens. Auf rund 100 DVDs hat er die Clubgeschichte des FV Ötigheim festgehalten.

Abpfiff: Kickschuhe und Fußball werden erst wieder im neuen Jahr gebraucht. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Corona grätscht dazwischen: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und erneut drohenden Verschärfungen hat der Südbadische Fußballverband die vorgezogene Winterpause eingeläutet.

Spielten für Hannover 96 im gleichen Trikot: Torwart Robert Enke (rechts) und Mario Eggimann. Foto: Imago Images
Top

Karlsruhe (BNN) – Fußball und Depression: Der Tod seines Mitspielers Robert Enke hat dem früheren KSC-Kapitän Mario Eggimann einst die Augen geöffnet. Im BNN-Interview gewährt er tiefe Einblicke.

Schluss mit lustig: Mit Giftigkeit und Galligkeit sollen Daniel Gordon und seine Mannschaftskameraden Hannover 96 das Toreschießen vermiesen. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ist die Defensive derzeit die Achillesferse. Vor dem Spiel am Samstag gegen Hannover 96 fordert KSC-Coach Eichner mehr Galligkeit.

Muss sich einer Blinddarm-Operation unterziehen: Mittelfeldspieler Fabio Kaufmann (links). Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC plagt weiterhin das Verletzungspech. Gegen Hannover 96 am Samstag muss Trainer Christian Eichner auf sechs Spieler verzichten.

Lieferte gegen die DJK Donaueschingen eine tadellose Leistung ab: Moritz Keller (rechts). Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal will zum Auftakt der Rückrunde die beeindruckende Heimserie ausbauen und auch gegen den SV Weil am Samstag drei Zähler verbuchen.

Im Wildpark gilt künftig 2G plus, zudem wird die Zuschauerzahl erneut reduziert. Symbolfoto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (BT) – Die neuen Regeln für Baden-Württemberg haben auch zur Folge, dass für die Heimspiele des KSC künftig die 2G-Plus-Regelung gilt. Zudem wird die Zuschauerzahl weiter reduziert. mehr...

Ingolstadt jubelt, Karlsruhes Eigentorschütze Christoph Kobald (links) schaut konsterniert. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (fal) – Mit einem Punkt ist der Karlsruher SC von der Auswärtspartie in Ingolstadt in den Wildpark zurückgekehrt. Wieder einmal verhinderte ein „Slapstick-Tor“ den vollen Ertrag.

Karlsruhe (ket) – Nach der Länderspielpause steht für den Karlsruher SC wieder der Ligaalltag an: Am Sonntag ist die Eichner-Elf beim Schlusslicht FC Ingolstadt zu Gast – mit Innenverteidiger Kobald.

Gernsbach (stj) – Ex-Bundesliga-Spielerin Tanja Rastetter kommt für eine Trainingseinheit nach Staufenberg. Dort gibt es beim Sportverein seit ein paar Monaten wieder Damen- und Mädchenfußball.

Dominik Kother (Mitte) erzielt gegen seinen früheren Teamkollegen Benjamin Uphoff das KSC-Tor. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (fal) – Länderspielzeit ist Testspielzeit. Am Donnerstagmittag hat der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC einen Test gegen den Bundesligisten SC Freiburg mit 1:2 verloren.

Die Anspannung von Freiburgs Trainer Christian Streich wird heute nicht so hoch sein wie in einem Bundesliga-Spiel. Foto: Sven Hoppe/dpa
Top

Karlsruhe (fal) – Bundesligist SC Freiburg und Zweitligist KSC sind sich in einem Punktspiel schon länger nicht mehr gegenübergestanden. Heute treffen sie sich zum Testspiel im Grenke-Stadion.

Gekickt hat er ohne Krone: Jens „Knossi“ Knossalla. Foto: Christoph Hardt/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Jens Knossalla, der „König des Internets“, ist Sponsor des SC Baden-Baden. Jüngst stand er sogar auf dem Platz, konnte die Niederlage des Fußball-B-Ligisten aber nicht verhindern.

Marc Lorenz hält sich am Boden liegend die linke Schulter. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Die Verletzungsmisere beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC reißt nicht ab: Mittelfeldspieler Marc Lorenz wird mit einer Schulterverletzung bis mindestens Jahresende ausfallen.

Bleibt Philipp Hofmann (links) weiterhin Alleinunterhalter im KSC-Sturm oder erhält er Unterstüzung? Trainer Christian Eichner grübelt noch. Foto: Roland Weihrauch/dpa
Top

Karlsruhe (ket) – Nach der 2:4-Heimniederlage gegen Paderborn ist der Karlsruher SC um Wiedergutmachung bemüht – am Samstagabend gegen den Hamburger SV. Die Systemfrage könnte entscheidend sein.

Trotz Warnstufe: Regio-Fußball atmet auf. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (rap) – Ab Mittwoch tritt in Baden-Württemberg die Warnstufe in Kraft – verbunden mit Auswirkungen für den Sport. In geschlossenen Räumen ist für Ungeimpfte nun ein PCR-Test notwendig.

Karlsruhe (ket) – Die Euphorie nach dem Coup im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen währte nur kurz: Am Sonntag verlor der Karlsruher SC sein Ligaspiel gegen den SC Paderborn mit 2:4.

Voller Einsatz: Der Karlsruher Fabian Schleusener (links) und der Paderborner Uwe Hünemeier kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (dpa) – Der Karlsruher SC unterlag am Sonntag im Wildparkstadion trotz einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gegen den SC Paderborn mit 2:4 (0:4).

Karlsruhe (ket) – Im BT-Interview spricht Lukas Kwasniok über den Fußball-Zweitligisten SC Paderborn, wie er dort Trainer wurde und was seine Mannschaft so stark macht

„Wir werden die Zuschauer am Sonntag mehr denn je brauchen“: KSC-Cheftrainer Christian Eichner. Foto: Marvin Ibo Güngör/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ist nach dem Pokal-Coup gegen Leverkusen wieder im Ligabetrieb angekommen. Am Sonntag empfängt der KSC den unbequemen SC Paderborn im Wildpark.

Duellieren sich am Samstag: Kuppenheims Steven Herbote (vorne) und SVB-Dauerläufer Marcel Heller. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Es ist angerichtet: Am Samstagmittag steigt auf dem Mittelberg das Fußball-Verbandsliga-Derby zwischen dem SV Bühlertal und dem SV 08 Kuppenheim.

„Ich bin stolz auf die Jungs“: KSC-Kapitän Jerôme Gondorf (links) nach dem 2:1-Pokalsieg gegen Bayer Leverkusen. Foto: David Inderlied/dpa
Top

Leverkusen (rap) – Nach dem Pokal-Coup in der zweiten Runde des DFB-Pokals schwärmt KSC-Kapitän Gondorf von seinem Team. Oldie Gordon hat dagegen bereits wieder die Liga im Blick – und mahnt.

Rein damit: Kyoung-Rok Choi (am Ball) nutzt den Patzer von Lukas Hradecky aus und trifft zum 2:1. Foto: Marvin Güngör/GES
Top

Leverkusen (rap) – Faustdicke Überraschung in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Der KSC hat am Mittwochabend den Bundesligisten Bayer Leverkusen mit 2:1 niedergerungen und steht im Achtelfinale.

Wer bringt wen zu Fall? Ottenaus Spielertrainer Alexander Merkel und sein Gaggenauer Pendant Armin Karamehmedovic (vorne), dessen Einsatz allerdings noch nicht ganz sicher ist. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (fal) – Vier Mannschaften aus der Bezirksliga und vier Mannschaften aus der Kreisliga A spielen am Mittwochabend das Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals untereinander aus.

An Kyoung-Rok Choi lief das Spiel in Düsseldorf vorbei. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (fal) – Die 1:3-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf hat es einmal mehr offenbart: Im letzten Drittel lässt es der Karlsruher SC an Konzentration und Entschlossenheit vermissen.

Baden-Baden (rap) – Bayern-Verteidiger Lucas Hernandez droht eine Gefängnisstrafe von sechs Monaten. Bereits vor dem Franzosen gerieten schon etliche Fußballer mit dem Gesetz in Konflikt.

Verteidiger Ricardo van Rhijn (links) war bereits für ein Testspiel zu Gast im Wildpark. Foto: Stephanie Lecocq/dpa
Top

Karlsruhe (BT) – Der KSC hat den Verteidiger Ricardo van Rhijn verpflichtet. Der ehemalige niederländische Nationalspieler soll den verletzten Rechtsverteidiger Sebastian Jung ersetzen.

Torschützen unter sich: Fabian Schleusener jubelt mit Philipp Hofmann. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Beim 2:1-Sieg gegen Erzgebirge Aue spielte Fußball-Zweitligist Karlsruher SC lange Zeit mit zwei Sturmspitzen. Das könnte durchaus eine Option für die Zukunft sein.

Steht nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel nach über vier Wochen aller Voraussicht nach wieder auf dem Platz: KSC-Kapitän Jerôme Gondorf. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (fal) – Der Karlsruher SC ist am Samstag gegen den FC Erzgebirge Aue im Heimspiel gefordert. Der will gegen den KSC seinen ersten Saisonsieg einfahren. Erwartet wird eine sehr enge Partie.

Insgesamt zehn Spieler aus Baden-Baden wurden vor der Partie gegen den FC Ottenhöfen positiv auf das Coronavirus getestet. Hinterher wurde das Spiel für den FCO gewertet. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Bezirksligist FV Baden-Oos hat seine Berufung gegen die Spielwertung nach dessen Nichtantritt zurückgezogen. Durch einen Formfehler war die Ablehnung des Einspruchs absehbar.

Talkrunde mit Publikumsbeteiligung: Auf dem Bild zu sehen sind Thomas Helmer, Mario Basler und Riccardo Basile (von links). Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Der Fußballtalk „Doppelpass“ hat als Bühnenformat in der Badner Halle gastiert: Eine kurzweilige, bisweilen sehr lustige Show unter anderem mit Thomas Helmer und Mario Basler.

Zehn Spieler des FV Baden-Oos sind an Corona erkrankt. Deshalb ruhte am vergangenen Wochenende der Ball. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Aufgrund von Corona-Fällen beim FV Baden-Oos konnte der Fußball-Bezirksligist jüngst nicht in Ottenhöfen antreten. Die Wertung des Spiels zuungunsten des FVO sorgt nun für Ärger.

Rastatts Philipp Kuhn (rechts), hier im Duell mit dem Muggensturmer Vitali Saponenko, verletzte sich schwer am Knie. Die Partie wurde in der Folge abgebrochen. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (moe) – Titelverteidiger Ottenau ist souverän ins Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals eingezogen. Ötigheim und Kappelrodeck scheiterten indes jeweils an klassentieferen A-Ligisten.