Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußballsaison ist Geschichte

Baden-Baden (moe) – Der Verbandstag des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) hat entschieden: Die Saison wird abgebrochen. Das BT hat die wichtigsten Aspekte zusammengefasst.

Bosse auf dem Bildschirm: Die Verbandsspitze ist krisenbedingt nur virtuell zu sehen. Hirn

© moe

Bosse auf dem Bildschirm: Die Verbandsspitze ist krisenbedingt nur virtuell zu sehen. Hirn

Von Moritz Hirn

In vielerlei Hinsicht hat der außerordentliche Verbandstag der südbadischen Fußballer – der erst dritte seiner Art – am Samstag Geschichte geschrieben. Das lag freilich zum einen daran, dass das oberste und damit wichtigste Gremium des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) aufgrund der Corona-Krise lediglich virtuell, also via Internet, tagen konnte. Historisch noch weitaus bedeutsamer war allerdings der inhaltliche Aspekt. Nach Wochen und Monaten voller Unklarheit samt Diskussionen über Szenarien, Anträge und Krisenverordnungen ist nunmehr klar: Die seit Mitte März eingefrorene Saison 2019/20 wird nicht wieder aufgenommen, sondern am 30. Juni beendet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.