Karlsruhe: GMD Brown gibt letztes Konzert

Von Thomas Weiss

Karlsruhe (red) – Der Engländer Justin Brown verabschiedet sich am Samstag, 27. Juni, als Generalmusikdirektor des Badischen Staatstheaters Karlsruhe mit einem Kammerkonzert am Klavier. Die Corona-Krise beeinflusst auch die Zukunftspläne Browns, seine geplanten Engagements seien alle verschoben, sagt er im BT-Interview.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.