Alle Artikel zum Thema: Gaggenau

Gaggenau
Die Polizeibeamten nehmen den 38-Jährigen in Handschellen mit aufs Revier. Symbolfoto: Archiv
Top

Gaggenau (BT/tom) – Im Bereich des Gaggenauer Bahnhofs ist es am frühen Samstagabend zu einer heftigen Schlägerei zwischen zwei Männern gekommen. Einer der Beteiligten ging auch auf Polizisten los.

Navigationsversagen: Immer wieder landen derzeit Versuche, von Bietigheim nach Elchesheim-Illingen zu gelangen, auf Waldwegen. Foto: Helmut Heck
Top

Bietigheim/Elchesheim-Illingen (HH) – Die vielen Straßensanierungsarbeiten in und rund um Bietigheim treiben manche Autofahrer auf Abwege in den Wald. Dort verirren sich einige hoffnungslos.

Gaggenau (BT) – Das Umweltministerium in Stuttgart sieht keine Umweltbelastung durch Sickerwasser der Deponie Oberweier. Dies geht aus einem Schreiben hervor, aus dem das Landratsamt Rastatt zitiert.

Forbach (BT) – Bei der digitalen Auftaktveranstaltung der „SPD Murgtal-Connection“ am Sonntag haben sich die Sozialdemokraten für den Erhalt der Handelslehranstalt (HLA) in Gernsbach stark gemacht.

Ortsvorsteher Michael Schiel und Koordinatorin Britta Burmeister mitten im Biotopia. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gaggenau (vgk) – In Gaggenau ist es einmalig, und auch in der näheren Umgebung sucht man es vergeblich: ein Biotopia. In Selbach gibt es diese Einrichtung in der Pfaffenhalde.

Gaggenau/Frankfurt (wess) – Besondere Premiere: Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 1951 in Frankfurt wird bekannt gegeben, dass der Unimog ab sofort in Gaggenau hergestellt wird.

Das neue Waldseebad öffnet eventuell in rund zwei Monaten seine Pforten. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (uj) – Die Gaggenauer Stadtverwaltung hofft, das Waldseebad im Frühsommer eröffnen zu können. Wie der Badebetrieb unter Corona-Bedingungen geregelt werden kann, steht noch nicht fest.

Der Alkoholtest ergibt einem Wert von 2,7 Promille bei dem Autofahrer. Symbolfoto: Polizei
Top

Gaggenau (BT) – Ein Autofahrerin ist in der Nacht zum Freitag in einer Polizeikontrolle aufgefallen. Die Beamten bemerkten, dass sie Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab 2,7 Promille.

Gaggenau (BT) – Ein Lkw-Fahrer hat beim Überfahren der Murgtalstrecke in Gaggenau zwei Halbschranken, die sich gerade senkten, abgerissen. Zudem wurden zwei Schilder beschädigt.

Gernsbach (stj) – Zur Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern gehört der Ebersteiner Forst. Der Privatwaldbesitzer hält im Gegensatz zu den Kommunen im Murgtal nicht viel vom Vertragsnaturschutz.

Dieser Schwan fliegt gegen die Oberleitung und stürzt ab. Foto: Pierre Fingermann
Top

Gaggenau (stj) – Dem Pilotprojekt eWayBW sind zuletzt mehrere Vögel zum Opfer gefallen, die in die Oberleitung geflogen sind. Das berichten die Rastatter Vogelschützer Pierre und Kevin Fingermann.

Im Freien, weitläufig und dennoch teilweise überdacht: Das altehrwürdige Gaggenauer Traischbachstadion. Foto: Lukas Gangl
Top

Baden-Baden (moe) – In einer Videokonferenz hat der Fußballbezirk Baden-Baden erste Eckpunkte für die Saison 2021/22 bekannt gegeben. Die Planungen laufen allerdings unter Vorbehalt.

Bauplätze für zwölf Doppel- und 25 Einzelhäuser entstehen in diesem Bereich der „Heil“. Foto: Willi Walter
Top

Gaggenau (uj) – Die Erschließungsarbeiten am Baugebiet „Heil II, Teilabschnitt 6“ gehen voran. Voraussichtlich nach den Sommerferien kann mit den privaten Bauvorhaben begonnen werden.

Gaggenau (uj) – Von 6 bis 21 Uhr gilt in weiten Teilen der Innenstadt von Gaggenau eine Maskenpflicht. Am Dienstag wurde diese unter anderem in der Innenstadt weitestgehend eingehalten.

Gernsbach (stj) – Das Amtsgericht Gernsbach hat einen 22-Jährigen nach einem rücksichtslosen Fluchtversuch mit seinem Mercedes durch die Gaggenauer Innenstadt zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Für Schüler im Murgtal gibt es ab jetzt Corona-Schnelltests. Beispielfoto: Sven Hoppe/dpa
Top

Murgtal (stj) – Schulen und Schulträger bereiten sich überall im Land auf die „indirekte Testpflicht“ vor, die ab 19. April gilt. Das Murgtal ist gerüstet, wenngleich es noch offene Baustellen gibt.

Francesco Cazzella spielt mit seinen beiden Hunden Loki, einem Olde English Bulldog, und Weibchen Maja (vorne), einer Englischen Bulldogge, im Garten in Hilpertsau. Foto: Hartmut Metz
Top

Gernsbach (ham) – Francesco Cazzella hat eine Online-Petition gegen die Hundesteuer-Erhöhung in Gernsbach gestartet. Der Erfolg mit bisher 186 Unterstützern überrascht den Bulldoggen-Besitzer selbst.

Müssen aufgrund der abgebrochenen Corona-Saison weiter in der Kreisliga A, Staffel Nord die Gegner ausdribbeln: Thorben Schmidt (am Ball) und der FC Obertsrot. Foto: Frank Vetter
Top

Gernsbach (rap) – Das Coronavirus und der Saisonabbruch hat weitreichende Folgen für etliche Fußballclubs aus dem Bezirk: Aufstiegsträume wurden zerstört, andere blieben dank Covid-19 in der Liga.

Gaggenau/Gernsbach (stn) – Der Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs fällt für Gaggenau und Gernsbach ernüchternd aus. Beide Städte haben sich in der Bewertung verschlechtert.

Würden den Sportplatz gerne mit ihren Kindern und Hunden weiter nutzen: Mütter aus Selbach. Foto: Ulrich Jahn
Top

Gaggenau (uj) – In Selbach sind mehrere Mütter verärgert. Mit ihren Kindern nutzten sie den Sportplatz gemeinsam mit Kindern und Hunden. Seit einiger Zeit ist der Zutritt mittels Zaun gesperrt.

Die Sprecher der Bürgerinitiative informieren die Kreistagsfraktionen im Rahmen einer Wanderung. Foto: Lukas Gangl
Top

Gaggenau (galu) – Ein Bewusstsein für die Problematik schaffen: Dazu hat die Bürgerinitiative „Keine Deponiererweiterung – kein PFC“ die Kreisratsfraktionen zu einer informativen Wanderung eingeladen

Gaggenau (uj) – Auch in diesem Jahr wird es in Gaggenau keinen Maimarkt geben. Der Krisenstab der Stadtverwaltung hat dies wegen der Corona-Zahlen festgelegt.

Gaggenau (gut) – Herbert Walterspacher engagiert sich seit Jahren in Äthiopien. Regelmäßig berichtet der Bad Rotenfelser in seiner Heimat über die Aktivitäten.

In immer mehr Städten und Gemeinden werden kostenlose Corona-Schnelltests angeboten. Foto: Matthias Bein/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Vielerorts in Mittelbaden öffnen nun Zentren, in denen Bürgerinnen und Bürger sich kostenlos und schnell auf das Coronavirus testen lassen können. Einen Überblick gibt es hier.

Eine Telefonbetrügerin hat einen älteren Mann aus Michelbach, um mehrere Tausend Euro erleichtert. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild
Top

Gaggenau (BT) – Um mehrere Tausend Euro hat eine Telefonbetrügerin am Mittwoch einen älteren Mann aus Michelbach gebracht. Wie die Polizei mitteilte, habe sie sich als Bankmitarbeiterin ausgegeben.

Das Förderprogramm Kommunaler Straßenbau 2021 bis 2025 umfasst inklusive der bereits in den Vorjahren aufgenommenen Maßnahmen insgesamt 409 Vorhaben. Foto: Christoph Soeder/dpa
Top

Stuttgart (BT) – Das Land fördert in den kommenden Jahren Straßenbauprojekte im Wert von 660 Millionen Euro. Mit dem Geld soll zum Beispiel die Brücke über den Ooser Landgraben bezahlt werden.

Kein schöner Anblick: Überquellende Mülleimer im Murgpark Gaggenau. Foto: Lukas Gangl
Top

Gaggenau (uj) – Das sommerliche Wetter an Ostern lockte viele Menschen ins Freie. So auch in Gaggenau. Und die Besucher hinterließen jede Menge Müll. Zahlreiche Abfalleimer waren überfüllt.

Die Polizei ermittelt gegen einen 38-jährigen Dieb, der zwei Mitarbeiter eines Gaggenauer Discounters angegriffen hat. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Ein 38-jähriger Mann hat trotz Hausverbots einen Discounter in der Berliner Straße aufgesucht und dort nicht nur Waren entwendet, sondern auch noch Mitarbeiter angegriffen.

Schilder wie dieses im Laufbachtal zeugen vom Breitbandausbau des Landkreises, der sich gerade durch das Murgtal zieht. Foto: Stephan Juch
Top

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau schließt im Zuge des Breitbandausbaus durch den Landkreis nur ihr Rathaus und ihre Gemeindehalle mit an. Für mehr ist aktuell kein Geld da.

Gaggenau (er) – Freude bei Kindern in Michelbach und in anderen Stadtteilen von Gaggenau: Am Sonntag fand in dem Ort wieder eine Osteraktion statt, wenn auch anders, als es früher einmal war.

Gaggenau (BT) – Die IG Metall Gaggenau blickt zufrieden auf das Baden-Württemberg-Ergebnis in der Tarifrunde, auch wenn es einige komplizierte Regelungen enthalte.

Finn und seine Familie sind auf dem „Osterweg“ durch den Kurpark. An den Stationen wird die Geschichte von Jesus erzählt. Foto: Thomas Riedinger
Top

Gaggenau (tr) – Im Bad Rotenfelser Kurpark haben Mitglieder der Seelsorgeeinheit Gaggenau einen Osterweg aufgebaut. Gedacht ist er für Familien, die mit ihren Familien einiges entdecken können.

Gaggenau (BT) – Bei einem Unfall im Gaggenauer Stadtteil Hörden ist erheblicher Sachschaden entstanden. Vermutlich hatte eine Autofahrerin ein anderes Auto übersehen.

Wer seinen Roller ohne gültiges Versicherungskennzeichen auf einer öffentlichen Straße in Betrieb setzt, muss mit einem Bußgeld rechnen. Foto: BT-Archiv
Top

Murgtal (stj) – Das Polizeirevier Gaggenau registriert eine Problem-Zunahme mit Zweiradfahrern und ist diesbezüglich derzeit sowohl in Zivil als auch in Uniform massiv im Einsatz.

Die Jugendlichen schlugen mehrere Scheiben ein. Symbolfoto: Marc Müller/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Eine Gruppe aus fünf bis sechs Jugendlichen hat am Montagabend in Gaggenau Fenster eines Hotels eingeschlagen. Die Polizei bittet mit Personenbeschreibungen um Hinweise.

Mit QR-Code wie eine Eintrittskarte: Christof Florus mit seinem negativen Corona-Schnelltest. Foto: Thomas Senger
Top

Gaggenau (tom) – Einzelhändler und Gastronomen, auch OB Florus und mit ihm viele Bürger warten auf die Freigabe fürs Gaggenauer Modell. Der Grüne-Abgeordnete Thomas Hentschel sagt Unterstützung zu.