Galopp: Torquator Tasso gewinnt Grand Prix

Iffezheim (dpa) - Der „Galopper des Jahres“ hat sich den Sieg im 149. Großen Preis von Baden gesichert: Der vier Jahre alte Hengst Torquator Tasso setzte sich gegen Derbysieger Sisfahan durch.

Auf den letzten Metern nur noch ein Zweikampf: Torquator Tasso (rechts) setzt sich gegen Derbysieger Sisfahan durch. Fotos: Klaus-Jörg Tuchel

© tuch

Auf den letzten Metern nur noch ein Zweikampf: Torquator Tasso (rechts) setzt sich gegen Derbysieger Sisfahan durch. Fotos: Klaus-Jörg Tuchel

Von Daniel Delius

Marcel Weiß hatte zur Rennbeobachtung seinen gewohnten Platz in der Waage der Iffezheimer Rennbahn eingenommen, schien nach außen hin gelassen wie immer. Doch nach den knapp drei Minuten, in denen er den Großen Preis von Baden auf dem TV-Monitor beobachtet hatte, wirkte der Trainer des Siegers Torquator Tasso sichtlich gezeichnet: Deutschlands wichtigster Grand Prix war nichts für schwache Nerven.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.