Alle Artikel zum Thema: Galopprennbahnen

Galopprennbahnen
Der Hengst Mister Applebee geht als Favorit in das BBAG-Auktionsrennen. Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (bue) – Am Freitag beginnt auf der Iffezheimer Rennbahn das „Sales & Racing“-Festival. Zum Auftakt wartet das lukrative Ferdinand-Leisten-Memorial-Rennen, das mit 200.000 Euro dortiert ist.

Stephan Buchner, Margret Mergen und Peter Gaul (vorne von rechts) mit Verantwortlichen aus der Politik. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (nie) – Traditionell hat im Casino am Freitag der Empfang der Oberbürgermeisterin zur Großen Woche stattgefunden. Für die Macher von Baden Galopp war es eine Premiere.

Das Auktionsrennen am Mittwoch gewann der Hengst Mendocino (vorne) mit Rene Piechulek. Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (kgö) – Am Freitag findet die traditionelle Jährlingsauktion von „Vollblutpferden aus Deutschland“ statt. Am Tag zuvor verwandelte sich die Rennbahn zum internationalen Handelsplatz.

Das duftet gut und kommt bei den Pferden gut an: Tierärztin Gabriella Werner beim sogenannten Heubedampfer. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden/Iffezheim (nie) – Mit Bedampfen gegen Atemwegsprobleme: In der Iffezheimer Pferdeklinik bekommen Allergiker speziell zubereitetes Futter. Das Personal ist auch bei der Großen Woche dabei.

Goldene Armbinde als Dauer-Accessoire: Jockey-Champion Bauyrzhan Murzabayev. Foto: Marc Rühl
Top

Iffezheim (jso/kgö) – Wetten auf das Jockey-Championat von Bauyrzhan Murzabayev werden mitunter bereits vor Saisonende im Dezember ausgezahlt. Grund ist sein uneinholbarer Vorsprung von 41 Siegen.

Ab Sonntag herrscht auf der Rennbahn in Iffezheim wieder Betrieb. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Iffezheim (nie) – Die Große Woche in Iffezheim startet am Sonntagvormittag. Es ist die erste Veranstaltung unter dem neuen Betreiber Baden Galopp. Im BT gibt es zu dem Event eine Sonderbeilage.

Peter Gaul, Patricia Rotering und Stephan Buchner (von links) stehen in den Startlöchern. Foto: Frank Vetter
Top

Iffezheim (nie) – Die Macher von Baden Galopp stehen vor ihrer ersten Großen Woche als Veranstalter. Am Sonntag geht es mit dem ersten von vier Rennentagen los. 10.000 Zuschauer sind zugelassen.

Die Pferde laufen, die Menschen schauen: Das soll im Mittelpunkt des neuen Konzepts stehen. Foto: Nina Ernst/Archiv
Top

Baden-Baden/Iffezheim (nie/BT) – Rund um die Rennen: Feiern, spielen und impfen ist in Iffezheim vom 29. August bis 5. September angesagt, wenn die Große Woche stattfindet. Tickets gibt es online.

„Klappt alles, wie wir uns es vorstellen, ist die Schwarze Null schon dieses Jahr drin“: Stephan Buchner beim Gespräch in der BT-Redaktion. Foto: Fiona Herdrich
Top

Iffezheim (fk) – Die Macher des neuen Iffezheimer Rennvereins Baden Galopp unterschreiben ihre Verträge mit der Gemeinde. Danach soll einiges anders werden als in den Zeiten von Baden-Racing.

Das Ziel der Beteiligten ist, dass bereits die Große Woche stattfinden kann. Symbolfoto: Uli Deck/dpa//Archiv
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Der Betrieb auf der Galopprennbahn Iffezheim ist gesichert. Der Gemeinderat hat grünes Licht für das Konzept der Initiative Baden Galopp gegeben. Vertragsbeginn ist der 1. April.

Baustelle Rennbahn: Die Gemeinde will schnellstmöglich eine Entscheidung für ein Nutzungskonzept treffen. Foto: Frank Vetter
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Mit der Initiative Baden Galopp scheint die Gemeinde Iffezheim ein tragfähiges Konzept für die Galopprennbahn gefunden zu haben. Jetzt soll schnell eine Entscheidung fallen.

Eines der Konzepte für die Iffezheimer Rennbahn sieht auch die Gründung eines Fördervereins vor. Symbolfoto: BT/Archiv
Top

Iffezheim (kgö) – Am 1. März werden im Iffezheimer Gemeinderat drei Konzepte für die Zukunft der Galopprennbahn vorgestellt. Der bisherige Betreiber Baden Racing hat zum 31. Dezember 2020 gekündigt.

Die Zukunft der Galopprennen in Iffezheim ist ungewiss. Foto: Deck/dpa/Archiv
Top

Iffezheim (kgö/vo) – Die Absage des Frühjahrsmeetings sorgt für Bestürzung in Iffezheim. Nun hat ein potenzieller Interessent für den Fortbestand der Galopprennbahn überraschend zurückgezogen.

Trotz vieler Fragezeichen gehen die Verantwortlichen davon aus, dass 2021 wieder Pferde über die Iffezheimer Grasbahn donnern.Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Wie es für die Galopprennen in Iffezheim weitergehen soll, ist Gegenstand intensiver Beratungen. Am Freitag ist ein Treffen von möglichen regionalen Investoren geplant.

Triste Stimmung auf dem Iffezheimer Turfgelände: Niemand weiß so recht, wie es dort weitergeht. Foto: Florian Krekel
Top

Iffezheim (fk) – Die Zukunft von Baden-Racing und der Rennbahn in Iffezheim scheint wieder offener denn je. Gerhard Schöningh, zuletzt als Retter gehandelt, hat eine Absage erteilt.

Der Wettumsatz von 573 054,20 Euro in den 13 Rennen in Iffezheim war der drittbeste des Jahres in Deutschland. Foto: Marc Rühl/Baden Racing
Top

Iffezheim (kgö) – Das Sales & Racing-Festival auf der Iffezheimer Galopprennbahn war der Abschluss einer schwierigen Saison für Veranstalter Baden Racing. Dort ist man mit dem Saisonfinale zufrieden.

Im Klammergriff von Corona: Beim Frühjahrsmeeting mussten selbst die Jockeys Masken tragen. Foto: Klaus-Jörg Tuchel/Archiv
Top

Iffezheim (fk) – Baden-Racing hat den Pachtvertrag für das Rennbahngelände mit der Gemeinde Iffezheim gekündigt. Der Rennverein erachtet die Abgaben angesichts der Verluste durch Corona als zu hoch.

Nur maximal 500 Besucher dürfen pro Renntag auf die Anlage. Symbolfoto: Oliver Hurst/GES
Top

Iffezheim (red) – Wegen der Beschränkung auf 500 Zuschauer pro Renntag muss Baden Racing die im Vorverkauf veräußerten Karten für die Große Woche zurücknehmen. Eventuell gebe es aber Resttickets.mehr...

Die Große Woche findet coronabedingt in diesem Jahr vermutlich ohne Zuschauer statt. Foto: Baden Racing
Top

Iffezheim (red) – Zahlendes Publikum wird es im September bei der Großen Woche auf der Galopprennbahn in Iffezheim keines geben. Lediglich Besitzer, Sportler und Mitarbeiter dürfen auf die Bahn. mehr...

Trust Ahead und Jockey Andrasch Starke haben mit ihrem Sieg die Iffezheimer Ehre gerettet. Links: Trainer Lennart Hammer-Hansen. Foto: Tuchel
Top

Baden-Baden (kgö) – Das Flair des Iffezheimer Frühjahrsmeetings ohne Zuschauer war sehr speziell. Erfreulich gestalteten sich die Wettumsätze im Internet. Noch unklar ist indes, wie viel Geld tatsächlich

Namos holt sich den Sieg auf der Sprinterstrecke.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Iffezheim (dpa) - Der Hengst Namos und die Stute Nica haben auf der Galopprennbahn in Iffezheim die beiden sportlich wichtigsten Rennen am ersten von zwei Renntagen des verkürzten Frühjahrsmeetings gmehr...

Die Pferde laufen zwar - allerdings gibt es keine Zuschauer. Symbolfoto: red/Archiv
Top

Iffezheim (kgö) – Auf der Galopprennbahn in Iffezheim startet am Samstagmittag das Frühjahrsmeeting. Das Rennprogramm läuft verkürzt und ohne Zuschauer ab.mehr...

Das Frühjahrsmeeting kann stattfinden – allerdings ohne Zuschauer und unter strengen Auflagen. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Iffezheim (red) – Das Kultusministerium hat grünes Lichte für die Geisterrennen auf der Galopprennbahn in Iffezheim gegeben. Dabei müssen die Reiter auch während der Rennen einen Mundschutz tragen.mehr...

In der Höhle des Löwen: Micky (Martin Semmelrogge) und Brasch (Claudia Michelsen) kommen aus der Casino-Stube. Foto: MDR/Stefan Erhard“ (S2+)
Top

Magdeburg (dpa) - Am Elbufer liegt ein Toter, der sich bei Sportwetten verzockt hat. Die Suche nach dem Mörder ist kompliziert. Im Magdeburger „Polizeiruf 110“ die Kommissarin nun solo unterwegs.mehr...