Alle Artikel zum Thema: Gaststätten und Restaurants

Gaststätten und Restaurants
Da erst jetzt bekannt wurde, dass das ehemalige Gasthaus „Waldhorn“ unter Denkmalschutz steht, musste die Zwangsversteigerung abgesagt werden. Foto: Zorn
Top

Baden-Baden (hez) – Ein Abbruch des ehemaligen Hotel-Restaurants „Waldhorn“ in Oberbeuern, um hier Wohnungen zu bauen, ist nicht möglich. Das Haus, so wurde jetzt bekannt, steht unter Denkmalschutz.

Da viele Gäste die Innenräume scheuen, setzen zahlreiche Lokale und Restaurants auf die Außenbewirtung. Foto: Ronald Zak/dpa
Top

Baden-Baden (hez) – Kritisch ist die Lage weiterhin im Hotel- und Gaststättenbereich. Mit Sorgen blicken die Gastronomen in Richtung kältere Jahreszeit.

Feiert am Freitag ihren 80. Geburtstag: Ada Mutti, viele Jahre Chefin des Gaggenauer Restaurants „Waldseebad“. Foto: Ulrich Jahn
Top

Gaggenau (uj) – Sie ist die gute Seele des Restaurants Waldseebad in Gaggenau, „Mama“ Ada Mutti. Am Freitag feiert die langjährige Chefin des Restaurants ihren 80. Geburtstag in kleinem Rahmen.

Die an Covid-19 erkrankte und wahrscheinlich ansteckende Person aus dem Raum Esslingen hat im Themenbereich Holland gegessen. Symbolfoto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archiv
Top

Rust (red) – Menschen, die am Montag, 10. August im Europa-Park waren, sollten laut dem Gesundheitsamt Ortenaukreis auf mögliche Symptome achten und sich gegebenenfalls an ihren Hausarzt wenden.mehr...

Baden-Baden (fvo) – Kulinarischer Zuwachs für Schloss Neuweier: Neben dem bisherigen Restaurant, das am Samstag unter neuem Namen „Goldenes Loch“ öffnet, gibt es künftig noch eine rustikale Schänke.

Bei dem Einbruch wird ein Spielautomat aufgebrochen. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa
Top

Kuppenheim (red) – Ein bislang noch unbekanntes Duo ist am frühen Mittwochmorgen in eine Gaststätte in der Adolf-Walz-Straße eingebrochen. Dort brachen die Täter einen Spielautomaten auf.mehr...

Das Malscher Tanz-Restaurant „Lauinger“ kämpft ums Überleben. Nun wurde dort auch noch eingebrochen. Foto: TJ/Archiv
Top

Malsch (red) – Seit Mitte März ist das Malscher Tanz-Restaurant „Lauinger“ geschlossen – und kämpft ums Überleben. Nun wurde das traditionsreiche Haus auch noch von einem Einbrecher heimgesucht.mehr...

Loffenau/Forbach (stj) – Das Murgtal profitiert von Leader: Der Dorfladen in Bermersbach wird bei einer neuen Ladentheke unterstützt und in Loffenau profitiert der geplante Umbau der „Teufelsmühle“.

Baden-Baden (vr) – Nachdem seine Mutter hauptberuflich Köchin war, hatte Helmut Schneider schon immer gern gut gegessen und auch eine gewisse Affinität zur Gastronomie. 1947 in Kirchheim/Teck geboren

Seit rund drei Monaten ist das „Lauinger“ geschlossen. Foto: TJ
Top

Malsch (red) – Seit sechs Jahrzehnten ist das Tanz-Restaurant „Lauinger“ eine Institution. Nun ist es wegen Corona geschlossen – und in der Existenz bedroht. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jungmehr...

Baden-Baden (red) – Die Kurstadt hat auch während der Corona-Krise stets den Kontakt zu ihren Partnerstädten gehalten. Wie es dort aussieht, darüber gibt die Stadtverwaltung Auskunft.mehr...

Nach Aufnahme der Personalien verlassen die Beamten den mutmaßlichen Tatort.  Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Top

Gaggenau (red) – Polizeibeamte haben von zwei mutmaßlichen Einbrechern die Personalien aufgenommen und dann den Ort des Geschehens verlassen. Die Einbrecher setzten ihre Tätigkeit fort.mehr...

Neues Konzept: Im Schloss Neuweier soll der kulinarische Fokus noch mehr auf Wein und Event liegen.  Foto: Walter
Top

Baden-Baden (fvo) – Ende einer Ära: Sternekoch Armin Röttele hat zum 30. Juni seinen Vertrag als Pächter von Restaurant und Hotel Schloss Neuweier gekündigt. Grund ist eine neue kulinarische Ausrichtung.

Bühlertal (efi) – Der Bühlertäler Gemeinderat hat beschlossen, dass die ehemalige Gaststätte Parkstuben künftig als Flüchtlingswohnheim genutzt werden soll. Im Frühjahr 2021 soll dann umgebaut werden.

Das Leben ist auf den Johannesplatz zurückgekehrt – zumindest stellenweise und stets coronakonform. Foto: L. Gangl
Top

Bühl (galu) – Das Leben ist in die Bühler Innenstadt zurückgekehrt – zumindest soweit es die aktuellen Corona-Vorschriften der Regierung zulassen. Seit gestern dürfen Cafés, Bistros und Speisegaststätten

Ab morgen erfolgt auch in Gernsbach (hier ein Blick auf den historischen Marktplatz in der Altstadt) die schrittweise Öffnung der Gaststätten. Foto: Stadt Gernsbach
Top

Gernsbach (red) – In Baden-Württemberg darf die Gastronomie gemäß der Corona-Verordnung ab dem morgigen Montag im Außen- und Innenbereich wieder für Gäste öffnen. Demnach werden auch in Gernsbach wiedermehr...

Die Feuerwehr konnte den Brand im Küchenbereich des Restaurants schnell löschen. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (red) – In einem Restaurant am Augustaplatz ist in der Nacht zum Freitag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte ihn rasch löschen und musste danach zu einem Einsatz ins Bäderviertelmehr...

Thomas Strotz ist für die Öffnung unter Auflagen vorbereitet – würde sich jedoch klarere Vorgaben wünschen. Foto: L. Gangl
Top

Bühl (galu) – Das Gastgewerbe ist ohnehin kein Zuckerschlecken, das weiß jeder Wirt. Durch das Corona-Virus hat sich die Lage jedoch nochmals drastisch verändert. Wochenlang waren Gaststätten und Kneipen

Hans Schindler in seinem (noch) leeren Biergarten: „Das Thema Hygiene ist für uns Gastronomen eines der obersten Gebote.“ Foto: Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (tas) – Seit Wochen kein einziger Gast – das geht vielen Restaurant- und Hotelbetreibern an die Nieren. Die Branche hofft nun auf einen konkreten Zeitplan für Lockerungen im Südwesten.

Das Absperrband kommt weg: Ab Mittwoch können die Kinder in Baden-Württemberg wieder auf die Spielplätze – wenn die Hygienevorschriften und die Abstandsregel eingehalten werden. Foto: Jan Woitas/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Nach den ersten Lockerungen für Prüfungsklassen in Schulen lässt die Landesregierung Baden-Württemberg bereits ab dem kommenden Mittwoch weitere Öffnungen zu. mehr...

Küchenchef Julian Meiswinkel (links) und Sommelier Bruno Escudeiro Craveiro wollen im Steinbeis-Haus neue Akzente setzen. Foto: Senger
Top

Ihrer beider Lebensläufe haben bereits einige namhafte Einträge. Als bisher letzte Station können Bruno Escudeiro Craveiro und Julian Meiswinkel das Hotel-Restaurant „Erbprinz“ in Ettlingen vorweisen. Nun wollen sie im Murgtal ein Glanzlicht setzen: Im bisherigen Kulturcafé im Steinbeis-Haus in Ottenau werden sie das „Restaurant Vinophil“ eröffnen – möglichst im Mai, die Umbauarbeiten sind im Gange.

Für den Ooser „Engel“ gibt es kaum Hoffnung auf eine gastronomische Wiederbelebung. Foto: Pittner
Top

Baden-Baden (hol) - Der Ooser „Engel“ ist als Gaststätte wohl Geschichte. Wie das Rathaus auf BT-Anfrage mitteilte, sei eine Nutzungsänderung gestattet worden. Im Erdgeschoss soll Wohnraum entstehen.mehr...

Für den Aufenthalt im öffentlichen Raum gelten ab Samstag in Baden-Württemberg Beschränkungen. Foto: Marijan Murat
Top

Stuttgart (bjhw) – Das Land erlässt weitere Verbote: Gaststätten werden geschlossen, Durchreisen aus Risikogebieten untersagt und nur drei Menschen dürfen auf öffentlichen Plätzen zusammenkommen.mehr...

Bühl (red) – Nach einem Einbruch in eine Gaststätte in der Bühler Straße am Dienstagmorgen hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen - und zwar an einem ungewöhnlichen Ort. mehr...

Nach dem Großbrand geht die „Traube Tonbach“ im neuen Guide Michelin leer aus. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Berlin/Baiersbronn (red) – Die „Traube Tonbach“ ist im Guide Michelin 2020 nicht mehr vertreten. Nach dem Brand ging das dienstälteste 3-Sterne-Restaurant Deutschlands leer aus.mehr...

Gernsbach (red) – Erfolglos ist der Versuch eines Unbekannten verlaufen, am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr in eine Gaststätte in der Hauptstraße in Gernsbach einzubrechen.mehr...

Bühl (red) – Nach einem Einbruch in eine Gaststätte am Johannesplatz am Samstag vergangener Woche (15. Februar), gelang den Ermittlern des Polizeireviers Bühl fünf Tage später der Ermittlungserfolg.mehr...

Au am Rhein (HH) – Soll die DJK Au am Rhein ihr Clubhaus aufgeben, damit es im Zuge der Dammsanierung abgerissen werden kann? Das wird Thema einer Sondersitzung am 14. Februar sein.

Der zweigeschossige Neubau gegenüber dem Kino wird über den Berliner Ring erschlossen.  Foto: Willi Walter/Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die Investorin für das Restaurant gegenüber dem Kino hat ihre Pläne abgespeckt - auf ein zweigeschossiges Gebäude. Die Stadt will im Zuge der Erschließung den Berliner Ring sanieren.mehr...

Das Stammhaus des Hotels Traube Tonbach wurde ein Raub der Flammen. Foto: Andreas Rosar/dpa
Top

Baiersbronn (ml/lsw) - Bei einem Großbrand auf dem Gelände des Hotels Traube Tonbach ist in der Nacht zum Sonntag der Altbau mit dem bekannten Restaurant „Schwarzwaldstube“ zerstört worden.mehr...

Stuttgart (red) – Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) erwartet bei der Umsetzung der umstrittenen Bonpflicht „keine erheblichen Umstellungsschwierigkeiten“mehr...