Alle Artikel zum Thema: Gebäude

Gebäude
Neue Fenster und ein barrierefreier Zugang über einen neuen Aufzug: Das Rathaus in Haueneberstein erstrahlt in neuem Glanz. Foto: Harald Holzmann
Top

Baden-Baden (hol) – Das Rathaus in Haueneberstein ist nach 15 Monaten fast fertig saniert. Es verfügt nun über einen barrierefreien Zugang. Nun fehlt noch ein neuer und ansprechender Haupteingang.

Gaggenau (uj) – Auf einem Grundstück zwischen Hildastraße und Luisenstraße können zwei mehrgeschossige Wohnhäuser gebaut werden. Der Gemeinderat beschloss einen entsprechenden Teilbebauungsplan.

Gernsbach (stj) – Die Verantwortlichen des Sportvereins Staufenberg haben den einstimmigen Beschluss gefasst, ihr Clubhaus samt Wanderhütte neu zu bauen. Die Einweihung ist für 2023 geplant.

Forbach (mm) – Großer Aufwand – kleine Reparatur: Am Turmeck der Kirche Sankt Antonius in Herrenwies hatte sich ein Blechprofil gelöst. Für die Reparatur musste ein Gerüst erstellt werden.

Rastatt (ema) – Der Barfußschuh-Händler Leguano hat in der Poststraße eröffnet. Den Wunsch, einen barrierefreien Zugang über eine Außenrampe zu schaffen, lehnt die Stadt ab – aus allerlei Gründen.

Loffenau (ham) – Der Gemeinderat hat am Dienstagabend die Neubaupläne auf dem Krone-Areal (Obere Dorfstraße 46) einen Schritt nach vorne gebracht und dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan zugestimmt.mehr...

Die Neubauten sind niedriger und in Holzbauweise vorgesehen: So soll sich die Planung besser in die Umgebung einfügen. Visualisierung: Architekturbüro Martin Kemminer
Top

Bühl (sre) – Wird das Kloster Neusatzeck zum Seniorenzentrum? Oder scheitert das Projekt doch noch? Und falls auf dem Areal Wohnbebauung gewünscht wird, wer soll diese realisieren? Diese Fragen werden

Fünf Gebäude sollen auf dem Gerstenmaier-Areal entstehen.  Repro: BT
Top

Baden-Baden (nof) – Der Bauausschuss berät in seiner nächstren Sitzung über die Neugestaltung des Gerstenmaier-Areals. Dort sind Wohnen und Gewerbe geplant.

Bühlertal (efi) – Der Bühlertäler Gemeinderat hat beschlossen, dass die ehemalige Gaststätte Parkstuben künftig als Flüchtlingswohnheim genutzt werden soll. Im Frühjahr 2021 soll dann umgebaut werden.

Sinzheim (vr) – Die Bauarbeiten am Seniorenzentrum Sinzheim gehen so gut voran, dass der geplante Fertigstellungszeitraum wohl unterschritten wird. Statt im August oder September soll es bereits zum 1.

Ottersweier (jo) – „Eigentlich blutet einem das Herz“, sagte CDU-Gemeinderat Thomas Metzinger angesichts des bevorstehenden Abrisses des alten Bauernhauses in der Friedhofstraße 1 in Ottersweier.

Baumaschinen und zugehörige Materialien wurden zur Beute für die Einbrecher. Symbolfoto: Stein/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Aus einem Gebäude in der Ufgaustraße entwendeten Unbekannte am Wochenende Baumaschinen und zugehörige Materialien im Wert von über 10000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.mehr...

Bühl (nie) – Seit Januar herrscht im Gebäude in der Schwanenstraße 1 in Bühl Leerstand. Wir berichtet hat das dortige Juweliergeschäft zum Jahresende geschlossen. Nun kommt Leben in die Räume.

Das Gebäude wurde komplett zerstört. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Bad Herrenalb (lsw) - Bei einem Brand in einer früheren Klinik in Bad Herrenalb ist ein hoher Schaden entstanden. Das Gebäude stand leer, verletzt wurde niemand.mehr...

Der Blick vom Sagenweg in Obertsrot auf den Wohnpark „Am Sonnenrain“ verdeutlicht die Dimensionen des Projekts in Scheuern. Foto: Juch
Top

Gernsbach (stj) – Das größte Wohnbauprojekt im Murgtal, der Wohnpark „Am Sonnenrain“ in Scheuern, nimmt Gestalt an: Mehr als die Hälfte aller Einheiten in den elf Häusern sind bereits verkauft.

Bischweier (mak) – „Von dieser Lösung haben wir geträumt“, schwärmt der Bischweierer Bürgermeister Robert Wein davon, dass nach etlichen Jahren der Diskussionen und Investorensuche nun mit Stefan Emslander

Rastatt (ema) – Die Stadtverwaltung lehnt eine zusätzliche Straße zur Erschließung des Joffre-Areals in Verbindung mit einem Kreisel ab. Damit bleibt es im Regelverkehr allein bei der Verlängerung der

Blick in den Newsroom der Redaktion im ersten Obergeschoss: Die Redakteure arbeiten wegen der Corona-Pandemie meterweit voneinander entfernt. Foto: Ebersbach
Top

Baden-Baden (mb) – Der heutige Freitag war als historischer Tag in der mehr als 200-jährigen Unternehmensgeschichte des Badischen Tagblatts geplant: Mit einer Feierstunde sollte der Verlagsneubau im Industriegebietmehr...

Weil ein Teil eines Gebäudes zur Einrichtung einer Corona-Quarantäne-Station geräumt wurde, kam es am Montag zu Querelen auf dem Waldseeplatz. Foto: Archiv/Badisches Tagblatt
Top

Baden-Baden (kie) – Auf dem Waldseeplatz ist eine Quarantäne-Station für asylsuchende Corona-Infizierte aus dem Stadtkreis eingerichtet worden. Das hat am Montag unter den Bewohnern für Unmut gesorgtmehr...

Gernsbach (stj) – Denkmalschutz contra Energiewende: Wie schwer es ist, diese zwei hehren Ziele miteinander in Einklang zu bringen, zeigt das Beispiel von Gerd Kappler. Er versucht schon seit Jahren,

Bald wird es hier keine Mahlzeiten mehr geben. Foto: Egbert Mauderer/BT
Top

Rastatt (ema) – Die Sparkasse Rastatt-Gernsbach hat das Gebäude des Restaurants „Pinocchio“ gekauft. Doch wie geht es gastronomisch weiter und welche Ziele verfolgt das Geldinstitut?mehr...

Malsch (mak) – Walburga Rademacher will das historische Gebäudeensemble der Alten Schmiede in der Kreuzstraße für Vereine und Bürger nutzbar machen. Dazu hat sie eine umfassende Konzeption erarbeitet

Rheinmünster (fvo) – Knapp sieben Millionen Euro sollen Umbau und Erweiterung des Rathauses in Schwarzach kosten. Seit Jahren stehen entsprechende Überlegungen im Raum, nun soll es endlich an die Umsetzung

Rastatt – Noch in diesem Jahr will die Stadtverwaltung Teile des Post-Gebäudes beziehen. Offen ist, ob dort auch künftig der Ratssaal untergebracht wird. mehr...

Au am Rhein (HH) – Soll die DJK Au am Rhein ihr Clubhaus aufgeben, damit es im Zuge der Dammsanierung abgerissen werden kann? Das wird Thema einer Sondersitzung am 14. Februar sein.

Ob die Stadtverwaltung weiter Räume in der Kaiserstraße 50 und in der Platanenstraße braucht, ist noch offen.  Foto: Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Auch nach dem Kauf des Post-Gebäudes ringt die Stadtverwaltung um ein rundes Raumkonzept. Jetzt holt man sich noch das Fraunhofer Institut an die Seite.

Der zweigeschossige Neubau gegenüber dem Kino wird über den Berliner Ring erschlossen.  Foto: Willi Walter/Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die Investorin für das Restaurant gegenüber dem Kino hat ihre Pläne abgespeckt - auf ein zweigeschossiges Gebäude. Die Stadt will im Zuge der Erschließung den Berliner Ring sanieren.mehr...

Städtebaulich prägend: Das ehemalige Badenwerk-Hochhaus, heute Sitz des Landratsamts. Foto: Heck
Top

Karlsruhe (win) – Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe wollen bei der Neuordnung des Geländes rund um das Karlsruher Landratsamt neue Wege gehen – mit einem Ideenwettbewerb.mehr...