Gedenken und Erinnerung aufrechterhalten

Pfinztal (BT) – Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit: Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erinnert an das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa am 8. Mai vor 76 Jahren.

Der Landesverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge erinnert mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Mindestabstands in Pfinztal-Kleinsteinbach an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 76 Jahren. Foto: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

© BT

Der Landesverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge erinnert mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Mindestabstands in Pfinztal-Kleinsteinbach an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 76 Jahren. Foto: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Gedenken hat es in diesen Tagen der Corona-Krise, in der persönliche Begegnungen nur reduziert und unter erschwerten Bedingungen möglich sind, nicht leicht. Der Landesverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat dennoch, mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Mindestabstands, in Pfinztal-Kleinsteinbach an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 76 Jahren, am 8. Mai, erinnert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.