Geisterspiele in der Bundesliga – ein Pro und Contra

Baden-Baden (moe) – Der deutsche Profifußball hofft auf eine Start-Freigabe seitens der Politik. Die BT-Sportredakteure Christian Rapp und Moritz Hirn haben Argumente ausgetauscht – pro und contra Geisterspiele.

Grünes Licht für Geisterspiele? Am heutigen Mittwoch soll die Entscheidung fallen. Foto: Güttler/dpa

© dpa-avis

Grünes Licht für Geisterspiele? Am heutigen Mittwoch soll die Entscheidung fallen. Foto: Güttler/dpa

Von Moritz Hirn, Christian Rapp

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer sollen am heutigen Mittwoch entscheiden, wann die Fußball-Bundesliga wieder spielen kann. Doch soll sie das in dieser Saison überhaupt? Zwei Meinungen:

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Mai 2020, 22:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen