Geldautomat in Ettlingen gesprengt: 150.000 Euro Schaden

Ettlingen (BT) – Unbekannte Täter haben in Ettlingen einen Geldautomaten gesprengt. Allein der Sachschaden liegt bei 150.000 Euro.

Die drei Täter sprengten den Geldautomaten und flüchteten dann in Richtung Autobahn. Symbolfoto: Paul Zinken/dpa

© dpa

Die drei Täter sprengten den Geldautomaten und flüchteten dann in Richtung Autobahn. Symbolfoto: Paul Zinken/dpa

Unbekannte Täter haben am Montag gegen 2 Uhr in der Mörscher Straße in Ettlingen-West den Geldautomaten einer Bank gesprengt und Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Allein der verursachte Sachschaden wird von der Polizei auf mindestens 150.000 Euro geschätzt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Oktober 2021, 12:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen