Alle Artikel zum Thema: Gemeinderat

Gemeinderat

Bühl (fvo) – Der Gemeinderat beschließt die Anschaffung von zwei Rikschas zur kostenlosen Beförderung von Senioren. Man wolle „der älteren Generation etwas zurückgeben“, hieß es im Gremium.

Weisenbach (vgk) – Rudolf Fritz ist untrennbar mit seiner Heimat Weisenbach und Au verbunden. Am Donnerstag, 22. Juli, feiert er seinen 75. Geburtstag.

•Der Kindergarten „Oase“ Muggensturm liegt mitten im Wohngebiet. Ein Vorteil, wie der Elternbeirat findet. Foto: Sebastian Linkenheil
Top

Muggensturm (sl) – In Muggensturm ist es fast eine Glaubensfrage geworden: Soll der Kindergarten „Oase“ saniert oder eine neue Kita gebaut werden? Am Montag, 21. Juni, entscheidet der Gemeinderat.

Elchesheim-Illingen (as) – Die Gemeinde erhält 127.500 Euro vom Land, um den Hartplatz Illingen in ein Rasenspielfeld mit Beregnung umzubauen. Der Fußballverein Rot-Weiß will dort aber nicht spielen.

Durmersheim (HH) – Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan für die Häuserreihe in der Westendstraße in Würmersheim beschlossen. Rund 30 Einzel-, Doppel- oder Reihenhäuser könnten dort entstehen.

Bis Corona war die „Rose“ eine Gaststätte. Nun soll sie einem Vorhaben mit zwölf Wohnungen weichen, das benachbarte Schulgelände (links) soll auch verkauft werden. Foto: Helmut Heck
Top

Elchesheim-Illingen (HH) – An der Stelle der ehemaligen Gaststätte „Rose“ in Elchesheim-Illingen sollen zwei Neubauten mit zwölf Wohnungen entstehen. Der Gemeinderat hat der Bauvoranfrage zugestimmt.

Malsch (ar) – Drei Bewerber stellen sich am 13. Juni zur Bürgermeisterwahl in Malsch. Schon die Festlegung der Modalitäten sorgt im Vorfeld im Gemeinderat für Unruhe.

Bischweier (ser) – Mit Hilfe eines Lärmaktionsplans will Bischweier es schaffen, im Ort flächendeckend Tempo 30 einzuführen. Der Entwurf wurde jetzt im Gemeinderat vorgestellt.

Ötigheim (manu) – Ötigheim reagiert nach der Verkehrsschau im Herbst an neuralgischen Punkten im Ort. Zudem sollen die Anliegerstraßen während der Theatersaison wieder für Parker gesperrt werden.

Weisenbach (mm) – Der Weisenbacher Gemeinderat vergibt in seiner nächsten Sitzung die Arbeiten für den Neubau der Brücke über den Triebwerkskanal in der Unteren Schlechtau.

Au am Rhein (BT) – „Wir wollten zu keiner Zeit den Vereinsfrieden stören“ schreibt die DJK Au am Rhein zur Skepsis gegenüber den Neubauplänen, die in der jüngsten Ratssitzung deutlich wurde.

Forbach (mm) – Ein klares Nein gegen die Pläne, im Nordschwarzwald einen Nationalpark einzurichten, gab es im September 2011. Damals sprach sich der Forbacher Gemeinderat einstimmig dagegen aus.

Gaggenau (uj) – Der Gaggenauer Gemeinderat befasst sich in seiner nächsten öffentlichen Sitzung in der Jahnhalle Gaggenau am kommenden Montag unter anderem mit dem „Mobilitätskonzept 2030“.

Im Kieswerk Helmlingen möchten die Verantwortlichen auch die letzten möglichen Ressourcen nutzen und den Kiesabbau um nochmals 15 Jahre verlängern. Foto: Kieswerk
Top

Lichtenau (ar) – Der Betreiber des Edelsplitt- und Rheinkieswerks Helmlingen, der sein Werk teilweise auf Lichtenauer Grund betreibt, möchte seine Aktivitäten dort ausbauen und langfristig sichern.mehr...

Weisenbach (mm) – Seit Februar sind die Vorbereitungen für den Radweg-Lückenschluss zwischen Weisenbach und Hilpertsau im Gange. Die Gesamtkosten sind auf mehr als fünf Millionen Euro angestiegen.

Blick auf das Zentrum der Barockstadt mit neu gestalteter Kaiserstraße.  Foto: W. Walter
Top

Rastatt (dm) – Durch Steuerstundungen und Verzicht auf Sondernutzungsgebühren will die Stadt coronagebeutelten Lokalen und Geschäften helfen. Maßnahmen zur Stärkung des Standorts werden ausgearbeitet

Hügelsheim (stn) – Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am Montag die zweite Teiländerung des Bebauungsplanentwurfs „Unten an der Landstraße II“ (Aldi-Erweiterung) in der Fassung vom 2.