Glatte Niederlage für Bühler Volleyballer

Bühl (win) – Die Bühler Bundesliga-Volleyballer präsentierten sich gegen Herrsching ohne Schwung – und am Ende gar ohne Satzgewinn.

Vor allem im zweiten Satz auf der Höhe: Der Bühler Angriff um Youngster Simon Gallas (rechts). Foto: Frank Seiter

© toto

Vor allem im zweiten Satz auf der Höhe: Der Bühler Angriff um Youngster Simon Gallas (rechts). Foto: Frank Seiter

Von Winfried Heck

Dass es an diesem Samstagabend mit dem heiß ersehnten und – mit Blick auf die Playoffs – so dringend nötigen Sieg gegen Herrsching nichts werden würde, zeichnete sich schon ab, noch ehe der erste Aufschlag übers Netz geflogen kam. Die obligatorische Mannschaftsvorstellung vor dem Spiel wirkte bei den Bühler Bundesliga-Volleyballern eher wie eine lästige Pflichtübung, wie ein Abklatsch von dem, was Teams normalerweise tun, um sich für das Spiel zu pushen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2021, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen