Alle Artikel zum Thema: Großeltern

Großeltern

Rheinmünster (iru) – Einfach wieder schön, unter Leute zu kommen: Das war der Tenor auf dem Kirchweihfest im Schwarzacher Ortszentrum. Der Jahrmarkt hat viele Besucher angelockt.

Wer sich mit Influenzaviren infiziert, liegt oftmals bis zu zwei Wochen flach. Eine Grippeschutzimpfung kann den Krankheitsverlauf abschwächen. Foto: Maurizio Gambarini/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Weil die Grippewelle im vergangenen Winter quasi ausgefallen ist, könnten Influenzaviren diese Saison umso stärker zuschlagen. Ärzte raten zu einer Grippeschutzimpfung.

Wenn Großeltern keinen Umgang mit ihren Enkeln haben dürfen, ist das oft traumatisch. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Rastatt (as) – Für Carmen Rastetter-Grüßinger ist es ein Trauma: Seit zwei Jahren darf sie ihre Enkel nicht sehen. Die 55-Jährige will nun eine Selbsthilfegruppe für verstoßene Großeltern gründen.

Stolz präsentiert Familie Enderle ihre klimafreundliche Pelletheizung im Keller. Foto: Nora Pallek
Top

Rastatt (nora) – Das Klimabündnis Rastatt hat die Familie Enderle zur Klimaheldenfamilie des Alltags gekürt. Sie zeigen, dass es viele kleine Dinge sind, die man für die Umwelt bewegen kann.

Journalistin und Autorin Nora Imlau zählt zu den wichtigsten Expertinnen für bindungs-und bedürfnisorientierte Elternschaft. Foto: Maria Herzog/pr
Top

Bühl (red) – Nora Imlau, Autorin und Expertin für Familienthemen, spricht im Interview mit BT-Redakteurin Kathrin Maurer über zu hohe Ideale, ungesunde Vergleiche und Eltern unter Druck.

Karlsruhe (sga) – Der Enkeltrick ist mittlerweile überall bekannt. Mittlerweile nutzen Betrüger dafür eine neue Masche: Sie bestellen für ihre Opfer direkt das Taxi, das sie zur Bank bringen soll.

„Wenn ich Amerikaner wäre, wüsste ich, wen ich wähle“: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.  Foto: Artis/Uli Deck
Top

Karlsruhe (kli) – Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble spricht im BT-Interview über Leben mit Corona, Demokratie in der Krise, die CDU-Parteivorsitz-Bewerber und einen Tag, der sein Leben veränderte

Als Schuhsohle wurden früher oft billige Materialien verwendet – dabei verarbeitete man meist Dinge, die im Haushalt übrig waren. Fotos: Gallenberger
Top

Forbach (gal) – Bernhard Wunsch, der Vorsitzende des Heimatvereins Bermersbach, führt regelmäßig durch das Murgtal-Museum, in dem es nicht nur ein altes Klassenzimmer zu sehen gibt.

Bis zum Ende der Osterferien lädt Eva Rigsinger große und kleine Bastelfreunde zum Mitmachen auf Youtube ein. Carolin Rigsinger
Top

Gaggenau (tom) Neu auf Youtube: ein Freizeitangebot des Vereins Kindgenau für Kinder und Eltern. Bis zum Ende der Osterferien lädt Eva Rigsinger große und kleine Bastelfreunde zum Mitmachen ein.