Alle Artikel zum Thema: Gymnasiasten

Gymnasiasten

Gernsbach (stj) – Kai Whittaker wäre auch als Direktkandidat in den Bundestag eingezogen, wenn es nach dem politischen Willen der Acht- bis Zwölftklässler am Albert-Schweitzer-Gymnasium ginge.

Gernsbach (stj) – Das Albert-Schweitzer-Gymnasium ist am Montag mit 426 Schülern und 40 Lehrern ins neue Schuljahr gestartet und hat 55 neue Fünftklässler begrüßt.

Gaggenau/Gernsbach (stn) – Wie attraktiv das Radeln im Murgtal ist und wo es Verbesserungspotenzial gibt, darüber hat Lina Schmidt (17) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium eine Seminararbeit verfasst.

Das Klavier ist sein Arbeitsplatz. Doch Thomas Hofmann spielt privat auch gerne Saxofon, deshalb haben ihm Kollegen die Figur im Hintergrund geschenkt. Foto: Kerstin Bausch
Top

Rastatt (kba) – Thomas Hofmann ist seit Jahrzehnten als Musiker im Schuldienst am Rastatter Ludwig-Wilhelm-Gymnasium. Jetzt räumt er die Klavierbank.

Nur 74 Anmeldungen fürs neue Schuljahr meldet die Rastatter Realschule – ein drastischer Einbruch. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Die August-Renner-Realschule muss einen drastischen Einbruch bei den Anmeldungen der Fünftklässler hinnehmen. Dagegen legen Gymnasien und Gemeinschaftsschulen zu.

Nachbesserung im Unterricht?: 54 Prozent aller Schüler bezeichnen „das jugendgerechte Angebot zur politischen Bildung“ als unzureichend. Foto: Marjan Murat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Mehr als jeder fünfte Jugendliche ist laut der Jugendstudie Baden-Württemberg mit der Demokratie in Deutschland unzufrieden. Das BT beleuchtet die Studie genauer.

Gernsbach (lis/ham) – Trotz der Corona-Pandemie haben die Schüler des Gernsbacher Albert-Schweitzer-Gymnasiums ihre Zeitschrift herausgebracht. Die 220 Exemplare von „Alberts Block“ werden nun vertei