Handball: Oberliga macht weiter, SHV nicht

Baden-Baden (moe) – Die Handballer in den baden-württembergischen Oberligen nehmen den Spielbetrieb wieder auf, die Spielklassen darunter pausieren indes bis Januar.

In der Oberliga ist die Luft nicht raus – in den Klassen darunter allerdings schon. Foto: Guido Kirchner/dpa

© picture alliance / Guido Kirchner/dpa

In der Oberliga ist die Luft nicht raus – in den Klassen darunter allerdings schon. Foto: Guido Kirchner/dpa

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Keine erneute Hängepartie, frühzeitige Planungssicherheit, eine klar kommunizierte Entscheidung – nach der Zwangspause am vergangenen Spieltag steht seit Dienstagvormittag fest: Am kommenden Wochenende fliegt zumindest in den baden-württembergischen Oberligen wieder der Handball. In der Südbadenliga und den restlichen Ligen im Bereich des SHV ist das Handball-Jahr hingegen beendet: Nach Beratungen am späten Dienstagabend unterbrach der Verband die laufende Runde bis Anfang Januar.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.