Alle Artikel zum Thema: Herzogenaurach

Herzogenaurach
„Die Transformation steckt nicht in der Sackgasse“, sagt Betriebsratsvorsitzender Volker Robl.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (fvo) – Um Absatzkrise und Personalabbau bei Schaeffler abzufedern, sind laut Betriebsratsvorsitzender Volker Robl kreative Modelle vonnöten. Sie reichen von Ringtausch bis regionalen Synergien.

Der Automobilzulieferer Schaeffler will 4.400 Stellen abbauen – auch am Standort Bühl. Archivfoto: Daniel Karmann/dpa-avis
Top

Bühl (vo) – Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler will 4.400 Stellen abbauen. Auch das Automotive-Werk in Bühl ist betroffen, dort sollen aber auch 500 neue Stellen geschaffen werden. mehr...