Höfesterben in Mittelbaden geht weiter

Von BT-Redakteur Tobias Symanski

Baden-Baden/Rastatt (tas) – Immer weniger landwirtschaftliche Betriebe arbeiten auf immer größerer Fläche. Dieser Trend ist ungebrochen. Gleichzeitig gibt es aber auch immer mehr Biobauern.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.