Airpark-Anbindung: Hügelsheim außen vor

Rastatt (fk) – Der Fahrplan für ein weiteres Vorgehen und den runden Tisch zur Airpark-Anbindung an die Autobahn steht. Hügelsheim durfte dabei aber nicht mitberaten.

Kreisel am Baden-Airpark: Wohin der Weg für den Autobahnanschluss des Geländes führt, muss die Zukunft zeigen. Foto: Florian Krekel

© fk

Kreisel am Baden-Airpark: Wohin der Weg für den Autobahnanschluss des Geländes führt, muss die Zukunft zeigen. Foto: Florian Krekel

Von Florian Krekel

Vorteilhaft gerechnet etwa einen Tag hat das baden-württembergische Verkehrsministerium an einer Pressemitteilung über die Ergebnisse von Beratungen mit dem Rastatter Landratsamt zum weiteren Vorgehen in Sachen Autobahnanschluss für den Baden-Airpark gebastelt. Herausgekommen ist dafür eher wenig. Beide Partner haben die Modalitäten und Verantwortlichkeiten für einen runden Tisch festgelegt.
Diese Nachricht an sich ist eigentlich nicht mehr als eine Vollzugsmeldung – denn, dass das bei den Gesprächen am Donnerstag auf dem Tableau steht, war schon im Vorfeld bekannt. Wie diese Modalitäten und Prozessstrukturen genau aussehen, führte das Ministerium weder auf BT-Anfrage noch in der Mitteilung aus.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen