Im Schweinemuseum ist die Welt rosa

Stuttgart (ela) – Plüschschweine, ein Waggon mit Schweinekopf und ein Promi samt Rüssel: Das Lieblingstier von Erika Wilhelmer wird im alten Schlachthof Stuttgart in all seinen Facetten präsentiert.

Das goldene Schwein ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Daniela Jörger

© ela

Das goldene Schwein ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Daniela Jörger

Von Daniela Jörger

Der alte Stuttgarter Schlachthof ist ein Schweinestall – und zwar einer, in dem sich Mensch und Tier sauwohl fühlen. Rund 35000 Schweine-Objekte aller Materialien, Farben, Größen und Gestaltung bevölkern seit zehn Jahren das Verwaltungsgebäude der früheren Einrichtung.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.