Alle Artikel zum Thema: Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten
Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL, bei einer Pressekonferenz im Anschluss an eine außerordentliche DFL-Mitgliederversammlung am Dienstag. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Update Top

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa/ema) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über diemehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Eine Mundschutzpflicht ist für höhere Klassen im Kurssystem im Gespräch. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die grün-schwarze Landesregierung erwägt eine Maskenpflicht für ältere Schüler. Kultusministerin Susanne Eisenmann legte zudem ein Konzept zur Regelung vieler Einzelheiten vor.

Laut der neuen Corona-Verordnung sollen die Besuchszeiten in Pflegeeinrichtungen nicht mehr begrenzt werden. Symbolfoto: Bockwoldt/dpa
Top

Stuttgart (red) – Ab dem 1. Juli tritt eine neue Fassung der Corona-Verordnung in Kraft, die übersichtlicher und leichter verständlich sein soll. Die wichtigsten Punkte sind hier für Sie zusammengefasst.mehr...

Auf Basis der Studienergebnisse hat die Koalition beschlossen, Kitas und Grundschulen ab 29. Juni ohne Abstandsregeln zu öffnen. Foto: Vennenbernd/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Kinder stecken sich nicht häufiger mit dem Coronavirus an als ihre Eltern. So lautet das erste Ergebnis einer Studie, die die Landesregierung jetzt vorgestellt hat..

„Man kann nicht mit dem Wissen von heute die Entscheidungen im Januar rückwirkend bewerten“: Andrea Ammon. Foto: Pizzoli/AFP
Top

Baden-Baden (kli) – Die Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde (ECDC), Andrea Ammon, warnt in der Corona-Krise vor einer zu schnellen Rückkehr in den Alltag. Außerdem sollten die Lockerungen nur nach

Dachte bei Corona zunächst an eine andere Form der Grippe: Frank Ulrich Montgomery. Foto: Kirchner/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Viele Jahre war Frank Ulrich Montgomery Chef der Ärztegewerkschaft Marburger Bund. Seit April 2019 ist er Vorstandsvorsitzender des Weltärztebundes. Die Corona-Pandemie, bekennt er

Baden-Baden (red) – Seit der Antike haben große Schriftsteller – von Thukydides über Boccaccio bis Camus – die Grausamkeiten der Epidemien beschrieben. Aus Katastrophen erwuchsen zuweilen Blütezeiten:

Vorerst zum letzten Mal in großer Besetzung: Stabsmitglieder gestern Morgen im Kreistagssaal. Foto: F. Vetter
Top

Rastatt (dm) – In der Corona-Krise laufen im Verwaltungsstab des Landratsamts die Fäden zusammen. Vertreter der Behörde, des Klinikums, der Polizei, des Katastrophenschutzes und sogar ein Bundeswehrmajor

Gaggenau (red) – Nachdem im März die Notfallhilfe (NFH) des DRK-Ottenau auf Empfehlung des DRK-Landesverbandes außer Dienst gestellt wurde, konnte nun der Dienst wieder aufgenommen werden.mehr...

Gesperrter Spielplatz: Ein Archivbild aus dem März, aber auch in Zukunft zumindest lokal begrenzt nicht undenkbar. Foto: Murat/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden/Stuttgart (fk) - Die Regularien von Bund und Ländern sehen vor, dass ab einem Wert von 50 Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner wieder ein Shutdown gelten müsste. „Eine Blaupause für ein

Bühlertal (efi) – Bühlertals Bürgermeister Hans-Peter Braun ist „sehr froh“ über die Entwicklung der Covid-19-Erkrankungen in seiner Gemeinde. Aktuell sind keine Bühlertäler infiziert. Alle ehemals Infizierten

Ottersweier/Krauschwitz (marv) – Zeitweise war Krauschwitz der Corona-Hotspot des Kreises Görlitz. In der Ottersweierer Partnergemeinde in der Oberlausitz hat es in einem Pflegeheim eine Ansteckung gegeben.mehr...

Die Corona-Pandemie beschäftigt derzeit die ganze Welt. Daten zur Virus-Ausbreitung haben aber Tücken. Foto: Corchero/dpa
Top

Baden-Baden (for/dpa) – Journalisten, Politiker, Wirtschaftsführer und die Nachbarin von nebenan – derzeit verfolgt ganz Deutschland die täglich aktualisierten Fallzahlen und Statistiken zur Verbreitung

Plädiert für Insellösungen in einer globalisierten Welt: Der Physiker und Philosoph Armin Grunwald.  Foto: Margull/Archiv
Top

Karlsruhe (ml) – Den Einsatz einer App zur besseren Isolation von Gefährdeten und Gefährdern hält Armin Grundwald in der Corona-Krise für „diskussionswürdig“, wie der Leiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzungen

Bargeld und Postsendungen gelten ebenso wie Zeitungspapier als unbedenklich, wenn es um die Übertragung von Coronaviren geht.  Foto: F. Vetter/Archiv
Top

Baden-Baden/Berlin (red) – In Krisenzeiten sind verlässliche Informationen besonders wichtig. Das Kultusministerium hat daher Tageszeitungen als „systemrelevant“ eingestuft. Das BT stellt sich diesermehr...

Bei einer Pressekonferenz erklärt Bundeskanzlerin Angela Merkel die verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, danach muss sie selbst in häusliche Quarantäne. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Baden-Baden (red/dpa/AFP) – Das Coronavirus hat die Welt, Europa, Deutschland und auch Mittelbaden im Griff: Hier stellt das BT aktuelle Informationen im Ticker zur Verfügung.mehr...

Loffenau (ham) – Noch gibt es keine Fälle: Loffenau hat sich dennoch für das Coronavirus gewappnet. Der Musikverein stellt sein kleines Festzelt bei der Praxis von Dr. Torsten Zuther zur Verfügung.

Von „Corona-Ansteck-Partys“ zu Streitigkeiten um Versorgungsmittel: Die Polizei appelliert an den Verstand der Bürger, um solche Dinge zu vermeiden. Symbolfoto: dpa
Top

Karlsruhe (red) – Nach den jüngsten Vorkommnissen appelliert die Polizeipräsidentin des Polizeipräsidiums Karlsruhe, Caren Denner, an ein besonnenes und vernünftiges Verhalten der Bürger im Zusammenhangmehr...

Loffenau (ham) – Das Rathaus in Loffenau bleibt auch vorerst geschlossen. Eine Gemeinderatssitzung wird am Dienstag vom Rathaus in die Gemeindehalle verlegt - um Abstand halten zu können wegen des Comehr...

Vor der Grenzschließung stehen französische Bürger an einer Tankstelle auf deutscher Seite Schlange, Foto: Benedikt Spether/dpa
Top

Stuttgart (lsw) - Am Montag um 8 Uhr schließt Deutschland seine Grenzen. Die deutschen Inseln werden vom Festland abgeriegelt. Die Zahl der Infizierten in Baden-Württemberg liegt derweil bei 977.mehr...

Das Coronavirus hat das Land fest im Griff. Foto: dpa
Top

Baden-Baden/Stuttgart (dpa/hös/fuv) - Die Zahl der Corona-Infizierten in Baden-Württemberg ist weiter gestiegen - auf 454. In Bietigheim ist eine Arztpraxis wegen eines Coronaverdachts geschlossen. Am

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Rastatt (dpa/red) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt mehren sich die Coronafälle. Laut dem Landratsamt Rastatt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes inzwischen

Gaggenau (stj) – Wegen des Coronavirus hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine Allgemeinverfügung zur Herstellung von Händedesinfektionsmittel erlassen, von der unter anderen

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Rastatt (fuv/hös/for/dpa) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt mehren sich die Coronafälle. Laut Landratsamt Rastatt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes sechs

Warten auf den Befund ihres Coronatests: Angehörige des ersten Coronainfizierten aus Baden-Baden. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Baden-Baden/Berlin (fuv/hös/dpa) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt gibt es inzwischen vier Coronafälle. Die zentrale Corona-Ambulanz des Klinikums Mittelbaden in der Klinik Balg bleibt

„Man kann sich genauso gut schützen, wie vor jeder anderen Erkältungsgrippe“, erklärt Thomas Iber beim Interview. Foto: naf
Top

Baden-Baden (naf/fk) – Die Coronavirus-Fälle im Bundesland häufen sich und die Nachfrage nach verlässlichen Informationen steigt. Das BT hat sich mit Dr. Thomas Iber, medizinischer Geschäftsführer desmehr...

Die Messen Inventa und Rendez Vino sollen wie geplant stattfinden. Foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Roesner/Archiv
Top

Karlsruhe (win/red) – Die für den 13. bis 15. März geplanten Messen Inventa und Rendez Vino sollen planmäßig stattfinden. Das teilte die Messe Karlsruhe am Dienstag mit.mehr...

Nun ist das Coronavirus im Südwesten angekommen. Foto: dpa/NIAID-RML
Top

Baden-Baden (naf/dm/red/dpa) – Nachdem im Südwesten – nun auch in Karlsruhe – erste Personen am Coronavirus erkrankt sind, bereiten sich Behörden und Arbeitgeber in der Region auf die Situation vor.mehr...

Im ehemaligen Hotel „Sonnenhof“ könnte der Landkreis eine Isolierstation einrichten. Foto: Juch
Top

Gernsbach (stj/fk) – Das Coronavirus hat auch den Landkreis erreicht. Es gibt zwar noch keine bestätigten Fälle, doch das Landratsamt bereitet sich vor und trifft entsprechende Vorkehrungen.mehr...

Baden-Baden (naf/kie/red) – Immer mehr Menschen laufen mit Mundschutz durch die Straßen. Dass dieser jedoch nicht zwangsläufig hilft und das Infektionsrisiko noch erhöhen kann, wissen die Wenigsten. mehr...

2018 hat die Firma ihren neuen Sitz im Rastatter Gewerbegebiet Rotacker eingeweiht. Mehr als 20 Mitarbeiter sind dort beschäftigt.  Foto: Mauderer/Archiv
Top

Rastatt (dm) – Bei der Firma Dach Schutzbekleidung in der Rotackerstraße steht das Telefon nicht mehr still. Das Thema Coronavirus „brennt“. Das Unternehmen erhält derzeit international Anfragen.mehr...