Alle Artikel zum Thema: Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiterhin rückläufig. Symbolfoto: Federico Gambarini/dpa
Update Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist eines der beherrschenden Themen in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Weganweisungen nicht nur im Hörsaal: Ungeimpften Studierenden wird für einen reibungslosen Ablauf des Semesters nahegelegt, sich impfen zu lassen. Foto: Martin Schutt/dpa
Top

Karlsruhe/Freiburg (naf) – Im Wintersemester gilt die 3-G-Regel als Bedingung für den Präsenzunterricht an Unis. Ohne eine Sonderregelung kommen auf ungeimpfte Studierende damit erhebliche Kosten zu.

Trotz Andrang läuft es reibungslos: Fünf Stunden lang ist das Team des Kreisimpfzentrums vor dem Bühler Tafelladen im Einsatz. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – „Piks to go“ bei der Bühler Tafel: Am Samstag konnten sich Impfwillige vor dem Bühler Tafelladen die Spritze setzen lassen. Die Einsatzgruppe ist mit dem Ergebnis zufrieden.

Am 10./11. September steigt nach zwei Jahren für 3.000 Besucher wieder eine Mallorcaparty in Bietigheim – für Geimpfte, Genesene oder Menschen mit Party-PCR-Test. Getanzt werden darf ohne Maske.Foto: Thomas Schenkel
Top

Bietigheim/Rastatt (as) – Nach langer Zwangspause darf die Mallorcaparty Bietigheim steigen und der Club „Freiraum“ öffnen. Geschäfstführer Thomas Schenkel ist froh, hat aber noch viel zu organisiere

Mitarbeiter des Ordnungsamts stehen vor einem Hauseingang. Im Zweifelsfall kontrollieren sie, ob die Quarantäne tatsächlich eingehalten wird. Foto: Christoph Reichwein/dpa
Top

Baden-Baden/Bühl/Gaggenau (ans/fh) – Ein Verfahren gegen einen Bühler Quarantäne-Verweigerer läuft noch. Das Ordnungsamt Gaggenau verstärkt seine Kontrollen wegen steigender Inzidenzwerte.

Die Impfung für 12 bis 17-Jährige spaltet die Geister – auch weil die Stiko noch keine allgemeine Empfehlung abgegeben hat. Foto: David Young/dpa
Top

Baden-Baden (for/naf) – Es ist ein heikles Thema: Bei der Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sind Diskussionen vorprogrammiert. Wird sie zu Konflikten an den Schulen führen?

Trotz aller Überzeugungsarbeit liegt die derzeitige Corona-Impfquote noch weit unter der nötigen Höhe, die für die Herdenimmunität notwendig wäre. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Derzeit wird wird mal direkt und mal indirekter über eine Corona-Impfpflicht diskutiert. Die Debatte über verpflichtende Immunisierung gibt es nicht erst seit Corona.

Ohne generelle Empfehlung der Stiko, aber mit Genehmigung der Europäischen Arzneimittelbehörde: Kinder ab zwölf Jahren können geimpft werden. Foto: David Young/dpa
Top

Freiburg (kie) – Wegen Corona-Schutzimpfungen für Kinder und Jugendliche werden Ärzte angefeindet. Doch generell wächst der Zuspruch für die Impfung ab zwölf Jahren.

Ortstermin mit OB Margret Mergen: In der „Shopping Cité“ gibt es den Piks beim Einkaufen. Foto: Nadine Fissl
Top

Baden-Baden/Bühl (naf) – Angebote nah am Menschen sollen Ungeimpfte erreichen. Seit Montag wird auch in der „Shopping Cité“ geimpft.

Nach dem Gurgeln ziehen Anwender die flüssige Probe in ein Blutentnahmeröhrchen und geben es zur Auswertung ab. Das Testergebnis erhalten sie digital. Foto: Sven Gehrke
Top

Baden-Baden (for) – Der Baden-Badener Arzt Sven Gehrke hat einen PCR-Gurgeltest entwickelt, mit dem eine Coronavirus-Infektion möglichst schnell, kostengünstig und effektiv nachgewiesen werden soll.

Das neue Tool soll eine Infektion nicht erst dann erkennen, wenn der Patient schon Krankheitssymptome hat. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Mit fast zwei Millionen Euro unterstützt das Land eine eventuell wegweisende Idee: Per Smartphone-App sollen Körpersignale analysiert werden, um Covid-Infektionen zu erkennen.

Nach den guten Erfahrungen in der Realschulsporthalle soll es eine Neuauflage mit dem mobilen Impfteam geben. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Die Stadtverwaltung ist zufrieden mit dem ersten Einsatz eines mobilen Impfteams in der Realschulsporthalle. Weitere Aktionen könnten folgen.

Schüler im Land müssen ab kommender Woche keine Masken mehr während des Unterrichts tragen. Foto: Pleul/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt (for/naf/kos) – Baden-Württemberg lockert ab Montag die Maskenpflicht in Schulen, Lehrer und Eltern haben dazu unterschiedliche Meinungen.

Besonders Schüler haben unter den Corona-Beschränkungen gelitten. Nun sollen sie bei niedrigen Inzidenzen endlich wieder ohne Maske lernen dürfen.Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die Maskenpflicht an Schulen fällt bei niedrigen Infektionswerten weg. Das Land hält an Wirtschaftshilfen fest.

Im Stadtkreis Baden-Baden wird die nächste Öffnungsstufe erreicht und weiter gelockert. Symbolfoto: Monika Zeindler-Efler/av
Top

Baden-Baden/Rastatt (BT) – Wegen sinkender Infektionszahlen gehen die Schulen im Landkreis Rastatt wieder in den Regelbetrieb. Der Stadtkreis Baden-Baden erreicht die nächste Öffnungsstufe.

Zugangsschleusen vor dem Eingang: Der Theaterbesuch findet unter strengen Hygieneregeln statt. Immerhin 875 Zuschauer sind dank des Modellprojekts erlaubt. Foto: Tüg
Top

Ötigheim (as) – Freiluft-Theater mit Hygienekonzept und als Modellprojekt des Landes, wie geht das? Die Volksschauspiele Ötigheim machen es vor. Am Samstag ist Premiere in mehrfacher Hinsicht.

Für diejenigen, die ihren gelben Impfpass in analoger Form nicht immer mit sich herumtragen möchten, wird es bald eine digitale Alternative geben. Foto: Soeren Stache/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Der digitale Impfnachweis soll in ganz Europa gelten und Erleichterung bringen – vor allem beim Reisen. Bereits Geimpfte können ihn auch nachträglich erhalten.

In Kreisen mit einer Inzidenz unter 35 entfällt ab Montag die Testpflicht für einen Besuch im Freibad. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Blick in die Baden-Badener Innenstadt: Noch vor ein paar Tagen hatte der Stadtkreis eine Sieben-Tage-Inzidenz von 43,5. Am Dienstag lag die Inzidenz bei 99,7. Foto: Konstantin Stoll/BT
Top

Baden-Baden (fk) – Der Sieben-Tages-Inzidenzwert im Stadtkreis Baden-Baden steigt weiter, auf 99,7. Aber woran liegt das? Wir machen eine Rechnung auf.

Eigentlich wollte sie ihren 70. Geburtstag im Kurhaus feiern. Jetzt ist Dr. Marianne Feja als Helferin im Impfzentrum im Kurhaus tätig.  Fotos: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (fuv) – Eigentlich wollte Dr. Marianne Feja im vergangenen Jahr ihren 70. Geburtstag im Kurhaus feiern. Dann kam Covid 19. Durch die Pandemie erfuhr sie gleich zwei Schicksalsschläge.

Im Normalfall müssen für die Impfung eines Kindes beide Elternteile zustimmen. Werden sich diese nicht einig, kann der Fall vor dem Familiengericht landen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (for) – Über eine Impfung bei minderjährigen Kindern entscheiden im Normalfall die Sorgeberechtigten gemeinsam. Werden sich diese nicht einig, landet der Fall oft vor Gericht.

Die Saison kann kommen: Der Europa-Park in Rust ist ab Freitag, 21. Mai, wieder geöffnet. Foto: Europa-Park
Top

Rust (naf) – Der Europa-Park in Rust öffnet seine Tore wieder: Als Modellprojekt kann der größte Freizeitpark Deutschlands eine begrenzte Anzahl an Gästen empfangen. Hier die Details zur Eröffnung:

Stuttgart (BT) – Der Arbeitsplatz gilt als Infektionsherd. Manfred Lucha appelliert fordert Unternehmen auf, ihre Aufgaben im Infektionsschutz ernst zu nehmen.