Alle Artikel zum Thema: Irak

Irak
Hala Safil Amo leiht auf einem Plakat der Ausstellung „Nobody’s Listening“ ihr Gesicht. Foto: Thomas Weiss
Top

Karlsruhe (twei) – Das ZKM in Karlsruhe zeigt die Ausstellung „Nobody’s Listening“ über das Schicksal der Jesiden im Irak.

Suham (rechts) mit ihrem Vater und einigen Geschwistern. In dem kleinen Raum werden auch meist die Hausaufgaben gemacht. Foto: Sabine Wenzke
Top

Rastatt (sawe) – Neun Personen auf 73 Quadratmetern: Für die Familie Alschalal ist das Leben nicht nur im Lockdown eine tägliche Herausforderung. Sehnlichster Wunsch ist eine größere Wohnung.

Hügelsheim/Rastatt (mak) – Die Gemeinwesenarbeit Hügelsheim und der Jugendmigrationsdienst Rastatt haben einen Kurzfilm mit Migranten gedreht, der von der Jugendstiftung des Landes prämiert wurde.

Blick auf das UN-Gebäude in Genf, das zuvor der Hauptsitz des Völkerbundes war. Heute ist hier der wichtigste Standort der Organisation neben New York.  Thomas Trittmann
Top

Baden-Baden/Berlin (tt) – Anlässlich der Unterzeichnung der UN-Charta am 26. Juni 1945 hat das BT Detlef Dzembritzki, den Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen, interviewt.

Tobias Lutz-Bachmann arbeitet seit 2016 für Malteser International im Irak. Foto: Malteser International
Top

Baden-Baden/Erbil (for) – Rund drei Jahre war Mossul in der Provinz Ninawa in der Hand des Islamischen Staats (IS). 2017 wurde die Stadt schließlich nach rund neunmonatigen Kämpfen von Regierungstruppen