Ja!-Schokolade zurückgerufen

Dijon (red) – Weil Kunststoffteile enthalten sein könnten, ruft die französische Firma Cacao de Bourgogne das Produkt „Ja! Ganze Nuss Edelvollmilchschokolade 100g“ zurück.

Symbolfoto/Grafik: Badisches Tagblatt

© red

Symbolfoto/Grafik: Badisches Tagblatt

Betroffen sind Schokoladentafeln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 4. Dezember 2020 und der Chargennummer 2006442827, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem Produkt schwarze, etwa sieben Millimeter große Plastikteilchen befinden. Von dem Verzehr des betroffenen Produkts wird dringend abgeraten. Eine Gesundheitsgefährdung könne nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden, heißt es weiter.

Kunden werden gebeten, das Produkt im jeweiligen Markt zurückzugeben, sie bekommen den Kaufpreis erstattet – auch ohne Vorlage des Kassenbons. Produkte mit anders lautenden Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen seien nicht betroffen.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2020, 18:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.