Alle Artikel zum Thema: Johannes Hurle

Johannes Hurle
Lieferte gegen die DJK Donaueschingen eine tadellose Leistung ab: Moritz Keller (rechts). Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal will zum Auftakt der Rückrunde die beeindruckende Heimserie ausbauen und auch gegen den SV Weil am Samstag drei Zähler verbuchen.

Aktivposten auf der Außenbahn: Bühlertals Niclas Scharer (Mitte) im Duell gegen Heiko Reich (links) und Bendikt Ganter. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Der SV Bühlertal kann aufatmen: Durch den 2:0-Arbeitssieg gegen Kellerkind DJK Donaueschingen steht die Hurle-Elf nach der Hinrunde über den Abstiegsplätzen. Avdimetaj traf doppelt.

Duellieren sich am Samstag: Kuppenheims Steven Herbote (vorne) und SVB-Dauerläufer Marcel Heller. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Es ist angerichtet: Am Samstagmittag steigt auf dem Mittelberg das Fußball-Verbandsliga-Derby zwischen dem SV Bühlertal und dem SV 08 Kuppenheim.

Pfullendorf (rap) – Zuhause ist der SV Bühlertal eine Macht, in der Fremde aber gelingt derzeit nicht viel. Auch am Samstag musste sich die Hurle-Elf beim SC Pfullendorf mit 1:2 geschlagen geben.

Bühlertal (rap) – Auf dem heimischen Mittelberg ist der SV Bühlertal eine Macht, in der Fremde jedoch wartet die Hurle-Elf noch auf den ersten Sieg. Am Samstag in Pfullendorf soll sich das ändern.

„Herzstück“ vor der Abwehr: SVB-Laufwunder Marcel Heller (links). Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Bühlertal (rap) – Gegen Verbandsliga-Topteams glänzt der SV Bühlertal regelmäßig – gerade zuhause auf dem Mittelberg. Am Sonntag will der SVB nun auch auswärts beim FC Waldkirch einen Sieg einfahren.

Bühlertal (rap) – Vor dem SV Bühlertal liegt eine Mammutaufgabe: Am Sonntag steht das Match gegen das Spitzenteam des Offenburger FV an. Dort kann der SVB Punkte und verlorenes Ansehen zurückgewinnen

Bühlertal (rap) – Sportlich kann man aus Niederlagen und Siegen viel lernen. Das weiß der SV Bühlertal am besten: Für das Spiel gegen den FC Teningen soll vor allem Demut den Lernprozess antreiben.

Bühlertal (rap) – Nach einem 1:1 gegen den SV Weil ist die Stimmung beim SV Bühlertal zwiespältig. Der erhoffte Auftaktsieg blieb zwar aus, trotzdem kann Gutes aus der Partie mitgenommen werden.

Hiergeblieben! Der Kuppenheimer Doppeltorschütze Lucas Grünbacher (links) lässt Sinzheims Tim Egelhof nicht in Runde zwei einziehen. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (BT) – Im Verbandspokal haben die Fußballer der Spvgg Ottenau für eine kleine Überraschung gesorgt: Der Bezirksligist warf den Landesliga-Vertreter VfB Bühl aus dem Wettbewerb.

Gaggenau (rap) – Am Wochenende steht die erste Runde im südbadischen Pokalwettbewerb an: Während Verbandsligist SV 08 Kuppenheim in Sinzheim klar favorisiert ist, muss Bühlertal beim Kehler FV ran.

Bühlertal (rap) – Jugend forscht heißt es ab kommender Saison noch stärkter beim Verbandsligisten SV Bühlertal, der am Samstag seinen Kader präsentierte. Der älteste Neuzugang ist 23 Jahre alt.

Geht zukünftig für den SV Bühlertal in die Zweikämpfe: Innenverteidiger Kevin Weber (links). Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – In der Nacht zum Donnerstag endete die erste Transferperiode im Amateurfußball. Die Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim und SV Bühlertal setzen weiter auf die Jugend.

16 Jahre lang ging Sebastian Keller (links) auf dem Fußballplatz keinem Zweikampf aus dem Weg... Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertall (rap) – 16 Jahre lang schnürte Sebastian Keller seine Fußballschuhe – 13 davon für seinen Herzensverein SV Bühlertal. Nun tritt er ab – wegen Corona aber heimlich, still und leise.

Die Luft ist raus: Der SBFV hat am Freitagabend die Annullierung der bisher pausierenden Runde bekannt gegeben. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – Nun herrscht Gewissheit: Der SBFV hat am Freitagabend aufgrund der Corona-Pandemie die Saison 2020/21 abgebrochen und annulliert. Damit wird es keine Auf- und Absteiger geben.

Hängt seine Fußballschuhe an den Nagel: Bühlertals Urgestein Sebastian Keller. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Während der Ball wegen der Corona-Pandemie noch ruht, hat der Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal seine Kaderplanungen vorangetrieben – mit Erfolg. Nur ein SVB-Urgestein hört auf.

„In erster Linie fehlt die Kameradschaft“: SVB-Trainer Johannes Hurle vermisst die gemeinsame Zeit mit seinen Spielern. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Johannes Hurle rockte mit dem SV Bühlertal die Verbandsliga – bis die nächste Corona-Unterbrechung kam. Im Interview spricht der 30-Jährige über das Jahr 2020 und sein Team.

Auf Zweikämpfe auf dem grünen Rasen muss Eric Gerstner (links) coronabedingt wohl noch länger warten. Stattdessen halten sich der A-Ligist FC Obertsrot und sein Kapitän mit Athletikeinheiten vor dem heimischen Laptop fit. Foto: Frank Vetter
Top

Bühl (rap) – Der Südbadische Fußballverband will die derzeit pausierende Saison mit einer verkürzten Rückrunde retten. Fußball-Trainer und -Verantwortliche zweifeln aber an der Durchführbarkeit.

Die Zugänge zu den regionalen Fußballplätzen bleiben aufgrund der steigenden Fallzahlen in den kommenden Wochen wieder verschlossen. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – Auch der Südbadische Fußballverband stellt den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ein.

Bühlertal (rap) – Nach dem starken Saisonstart in der Fußball-Verbandsliga will der SV Bühlertal am Mittwoch auch im SBFV-Achtelfinale überraschen und den Oberligisten Rielasingen-Arlen rauswerfen.

Am vergangenen Samstag soll es auf dem Bühlertäler Mittelberg zu einem Rassismus-Vorfall gekommen sein. Der SVB wehrt sich gegen den Vorwurf. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (ket) – Während des Verbandsligaspiels zwischen dem SV Bühlertal und dem SC Lahr am Samstag soll es zu einem Rassismus-Vorfall gekommen sein. Ein SVB-Fan beleidigte einen SCL-Spieler.

Bühlertal (rm) – Seit sechs Spielen sind die Verbandsliga-Fußballer des SV Bühlertal ungeschlagen. Diese Serie soll auch nach Topspiel gegen den SC Lahr noch Bestand haben.

Wollen auch den SV Endingen in die Knie zwingen: Nico Westermann (links) und der SV Bühlertal. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Der SV Bühlertal befindet sich in der Fußball-Verbandsliga weiter auf einem Höhenflug. Nach dem Sieg gegen Radolfzell will der SVB auch in Endingen die Ungeschlagen-Serie fortsetzen

Bühlertal (rap) – Nachdem die Partie des SV Bühlertal bei den SF Elzach-Yach ausgefallen war und Trainer Hurle seinen Jungs eine Verschnaufpause gönnte, startete das Training nun wieder intensiv.

Bühlertal (rap) – Das Coronavirus sorgt weiter für Spielausfälle: Nun hat es in der Fußball-Verbandsliga den SV Bühlertal erwischt. Der Gegner SF Elzach-Yach hat einen Verdachtsfall in seinen Reihen.

Bühlertal (rap) – Der SV Bühlertal rockt gerade die Fußball-Verbandsliga. Nach dem imposanten 5:1-Sieg gegen Kehl liegt die Hurle-Elf auf Rang zwei. Am Sonntag soll in Elzach-Yach Zählbares her.

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal hat derzeit einen Lauf: Drei Spiele, sieben Punkte. Nun soll auch gegen das Topteam Kehler FV Zählbares herausspringen.

Hier noch in Dienstkleidung des FC Carl-Zeiss Jena, seit Dienstag trägt Lucca Strolz allerdings das Logo des SV 08 Kuppenheim auf der Brust. Foto: Christoph Worsch/Carl-Zeiss Jena/pr
Top

Kuppenheim (rap) – Letztlich ging es schneller als erwartet: Rund eine Woche nach dem Rücktritt von Matthias Frieböse hat der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim einen neuen Trainer: Lucca Strolz

Donaueschingen (rap) – Nach dem überraschenden Remis gegen den FC Denzlingen steht für Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal nun eine Pflichtaufgabe an: Der SVB gastiert bei der DJK Donaueschingen.

Bühlertal (rm) – Achtungserfolg für den SV Bühlertal: Die Hurle-Elf hat am Samstagnachmittag gegen die Spitzenmannschaft FC Denzlingen 1:1 gespielt, einen möglichen Sieg sogar liegengelassen.

Bühlertal (rap) – Nach dem ersten Saisonsieg in Auggen möchte Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal am Samstag auf dem Mittelberg gegen Topklub FC Denzlingen überraschen.

In der Teninger Zange auf dem kleinen Kunstrasenplatz am Mittelberg: Bühlertals Philip Keller (rotes Trikot) behauptet den Ball. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Die erste halbe Stunde verschlafen, danach Chancenwucher betrieben: Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal ist mit einer 1:2-Niederlage in die Saison gestartet.

Bühlertal (rap) – Die Vorbereitung war lang, der SBFV-Pokal bislang erfolgreich, nun startet der Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal in die Punkterunde: Am Sonntag empfängt der SVB den FC Teningen.

Denker und Lenker im Mittelfeld sowie Doppeltorschütze: Nico Westermann verwandelt zwei Elfmeter. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (mi) – Mit dem 3:1-Heimsieg gegen den hoch eingeschätzten SV Weil setzte Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal ein Ausrufezeichen vor dem Ligastart am kommenden Wochenende.

Kuppenheim (rap) – Erste Runde im SBFV-Verbandspokal: Während der SV 08 Kuppenheim beim Kehler FV vor einem richtigen Gradmesser steht, möchte der SV Bühlertal am Freitagabend in Ulm siegen.

Bühlertals Trainergespann Johannes Hurle (hinten rechts) und Christian Meier freut sich auf die Neuzugänge Jonas Schneider, Nicolas Weis, Jonathan Steinmann und Gregor Dörflinger (vorne von links). Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal hat am Samstag auf dem Mittelberg seinen Kader vorgestellt. Durch zwei Wunschspieler ist die Abteilung Attacke nun noch breiter aufgestellt.

Lukas Koch  und  Landesligist SV Sinzheim sind gegen Verbandsligist SV Bühlertal Außenseiter. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden(mi) – Das Wochenende mit den ersten Pflichtspielen in der Qualifikation im sübadischen Verbandspokal markiert einen Neubeginn für alle Beteiligten nach fast fünf Monaten Pause.

Kuppenheim (rap) – Bis zum Monatsende mussten sich die Amateurfußballer bei ihren alten Vereinen abgemeldet haben. In der Verbandsliga setzen die mittelbadischen Schwergewichte auf Kontinuität.

Kuppenheim (rap) – Die Fußball-Verbandsliga 2019/20 ist Geschichte. Während der SV 08 Kuppenheim und Aufsteiger SV Bühlertal stark spielten, erlebte der 1. SV Mörsch eine Horrorsaison.

Bühlertal (rap) – Das Klackern der Stollenschuhe ist zurück: Einige Fußballvereine in der Region haben das Training wieder aufgenommen – unter strengen Auflagen. Beim SV Bühlertal ist die Freude über

Auf packende Zweikämpfe müssen die Fußballer in der Region wohl noch länger warten. Die derzeitige Runde steht aufgrund der Corona-Pandemie vor einem Abbruch. Foto: Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (rap) – Die endgültige Entscheidung steht noch aus, doch der Südbadische Fußballverband präferiert einen Abbruch der Saison 2019/20. Auf einem außerordentlichen Verbandstag müssen die Delegierten

Wird ab der neuen Saison im Kuppenheimer Wörtel ins Dribbling gehen: Alexander Wulf (am Ball). Foto: F. Vetter
Top

Kuppenheim (rap) – Der Spielbetrieb in der Fußball-Verbandsliga ruht derzeit. Zeit für die beiden mittelbadischen Schwergewichte SV 08 Kuppenheim und SV Bühlertal, die Kaderplanungen voranzutreiben.

Ottersweiers Spielertrainer Christian Coratella (rechts) schätzt die Chancen als ziemlich gering ein, dass die Saison fortgesetzt wird. Foto: Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (rap) – Die Corona-Krise wirbelt die Sportwelt weiter kräftig durcheinander – auch in Mittelbaden. Wie schätzen die Fußballtrainer Mittelbadens die derzeitige Situation ein?

Baden-Baden (rap) – Erst aus der Winterpause zurückgekehrt, verabschiedet sich der regionale Fußball wieder in eine Auszeit, wenn auch nicht geplant. Wegen der Coronakrise wurden alle Spiele bis 31. März

Bühlertal (rap) – An Ridje Sprich hat der Fußball-Verbandsligist Sv Bühlertal keine guten Erinnerungen. Im Hinspiel traf der Weiler Angreifer gleich fünfmal. Das soll sich am Samstag auf dem Mittelberg