Alle Artikel zum Thema: Journalismus

Journalismus
Souveräne Gelassenheit und Seriosität gelten als sein Markenkern: Claus Kleber, der Moderator des ZDF-„heute-journal“, gibt am 30. Dezember seinen Job als angeblich bestbezahlter deutscher Nachrichtenjournalist auf. Foto: Thomas Frey/dpa
Top

Mainz (BNN) – Mit 66 Jahren macht er Schluss: Chef-Moderator Claus Kleber verlässt nach rund 19 Jahren das „heute-journal“. Er gilt als bestbezahlter deutscher Nachrichtenjournalist. Ein Rückblick.mehr...

Allein auf weiter Flur: BDZV-Präsident Mathias Döpfner hat den Unmut der Verleger auf sich gezogen. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Karlsruhe (BNN) – Eine Textnachricht von Mathias Döpfner sorgt für scharfe Kritik im Bundesverband der Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV). Offen ist, ob Döpfner als Präsident haltbar ist.

„Es ist aufregender Fragen zu beantworten, als sie zu stellen“: Gisela Merklinger. Foto: Katharina Ritscher/Landratsamt
Top

Rastatt (ml) – Gisela Merklinger ist ein Phänomen: Erfolgreiche Kulturamtsleiterin, engagierte Radiojournalistin und 29 Jahre lang Landkreis-Pressesprecherin und persönliche Referentin des Landrats.mehr...

SWR-Intendant Kai Gniffke. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (red) – Der neue SWR-Intendant Kai Gniffke äußert sich im BT-Interview über Rundfunkgebühren, die Aufgaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und den SWR-Standort Baden-Baden.