KIZ: 165.000 Impfungen seit Januar in Mittelbaden

Von BT-Redakteur Florian Krekel

Bühl/Baden-Baden (fk) – Zum Ende des Betriebs in den Kreisimpfzentren in Mittelbaden haben die Verantwortlichen Bilanz gezogen. Ab jetzt übernehmen die Hausärzte.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.