KSC-Machtkampf: Wellenreuther schließt Rücktritt nicht aus

Von Frank Ketterer

Karlsruhe (ket) – Beim Fußball-Zweitligisten ist ein offener Machtkampf entbrannt. Dabei schließt Ingo Wellenreuther seinen Rücktritt vom Präsidentenamt zumindest nicht aus.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.