KSC-Spiel gegen Würzburg steht auf der Kippe

Von BT-Redakteur Christian Rapp

Karlsruhe (rap) – Nachdem zwei Spieler der Würzburger Kickers positiv auf Corona getestet wurden, ist es unklar, ob die Partie am Freitag zwischen dem KSC und den Franken stattfinden kann.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.