KSC-Trainer Eichner: „Gehören noch nicht da ganz oben hin“

Karlsruhe (dpa/lsw) – Trainer Christian Eichner rechnet nicht damit, dass sein Karlsruher SC noch in den Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga eingreifen kann. „Ich glaube, wir sind noch nicht so weit, gehören noch nicht da ganz oben hin“, bekräftigte der 38-Jährige im Interview der „Pforzheimer Zeitung“ (Freitag). Die Badener belegen in der Tabelle momentan Platz fünf mit fünf Punkten Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsrang. Vor der Länderspielpause spielte der KSC dreimal nacheinander Remis. Die nächste Aufgabe steht am 3. April gegen den VfL Osnabrück an.

Christian Eichner am Spielfeldrand. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Christian Eichner am Spielfeldrand. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210326-99-980330/2

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2021, 10:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen