KSC führt 2G-Regel ein

Von BT-Redakteur Frank Ketterer

Karlsruhe (ket) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC setzt auf die 2G-Regelung. Das heißt: Ab sofort dürfen nur noch Geimpfte und Genesene ins Wildpark-Stadion. Nicht allen Fans wird das gefallen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.