KSC muss St. Paulis Überlegenheit anerkennen

Von BT-Redakteur Frank Ketterer

Karlsruhe (ket) – Der Karlsruher SC unterliegt im Heimspiel gegen den Hamburger Gast St. Pauli mit 1:3. Gegen die offensivstarken Norddeutschen war für die Karlsruher nicht mehr als ein Ehrentor drin.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.