KSC verliert in Aue

Von Christoph Ruf

Aue (ruf) – Zu harmlos, zu ideenlos: Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat am Sonntagmittag sein Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue mit 0:1 verloren und bleibt weiter tief im Abstiegskampf.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.