Karlsruhe: Höhere Aufenthaltsqualität in der Innenstadt ist das Ziel

Karlsruhe (win) – Die Stadt Karlsruhe will die Innenstadt stärken und eine höhere Aufenthaltsqualität schaffen. Dafür wurden mehrere Stadtplanungsbüros beauftragt.

Experimentierfeld Innenstadt: OB Frank Mentrup im Gespräch mit Experten. Foto: Winfried Heck

© win

Experimentierfeld Innenstadt: OB Frank Mentrup im Gespräch mit Experten. Foto: Winfried Heck

Von Winfried Heck

Die Erkenntnis, dass sich die Innenstädte mit Blick auf den stetig wachsenden Online-Handel neu orientieren müssen, ist nicht neu, wurde durch die Covid-19-Pandemie aber nochmals verstärkt. „Allein wegen der Einkaufsmöglichkeiten fährt niemand mehr nach Karlsruhe“, stellt Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) ganz nüchtern fest. Doch statt über schwindende Kundenströme zu klagen, will Karlsruhe seine Stärken herausarbeiten und die Innenstadt mit höherer Aufenthaltsqualität versehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.