Karlsruher Boucher-Schau: Planen mit Verlängerung

Von Christiane Lenhardt

Karlsruhe (cl) – Die Karlsruher Boucher-Ausstellung hängt im Dunkeln. Die fertige Schau des Rokokokünstlers könnte, wenn erlaubt, auch kurzfristig zu Weihnachten öffnen, so Direktorin Pia Müller-Tamm.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.