Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Alle Artikel zum Thema: Karlsruher SC

Karlsruher SC
Ingo Wellenreuther. Foto: Bratic/dpa
Top

Karlsruhe (red) – Am Mittwochmorgen war es noch ein mehr oder weniger unbestätigtes Gerücht, später am Tag wuchs sich dieses zu einem zumindest ins Kalkül gezogenen und bestätigten Gedankenspiel aus,

Karlsruhe (ket) – Dem KSC steht das Wasser sportlich wie wirtschaftlich bis zum Hals. Jüngst wurde bekannt, dass sich der Zweitligist sogar mit einem Gang vors Insolvenzgericht befasst. Hier die wichtigsten

Gehen im Wildpark bald die Lichter aus? Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (red) – Wenn die TV-Gelder weiter fließen, sieht sich der Karlsruher SC bis Ende Juni zahlungsfähig. Wenn... Offenbar denkt man auch über eine geplante Insolvenz in Eigenverwaltung nach. mehr...

KSC-Kapitän David Pisot und seine Kollegen üben Verzicht. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (red/dpa) – Die Profimannschaft des Karlsruher SC verzichtet im März, April und Mai auf einen Teil ihres Gehalts. Damit wollen die Sportler den Verein in der Corona-Krise unterstützen.mehr...

„Pro Jahr sparen wir im Idealfall mindestens 1,5 Millionen Euro“: KSC-Geschäftsführer Michael Becker. Foto: Charlotte Kuehn/GES
Top

Karlsruhe (red) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hält trotz der Coronakrise an seinem Zukunftskonzept fest und beginnt mit dem Verfahren zur Ausgabe von Aktien.mehr...

KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer beim Geisterspiel im August 2012 gegen den VfL Osnabrück.
Top

Karlsruhe (red) – Der Karlsruher SC will sein erstes Saisonspiel vor leeren Rängen strikt handhaben. Gegen den SV Darmstadt 98 an diesem Samstag (13 Uhr/Sky) darf aufgrund der aktuellen Corona-Situation

Leere Ränge: Zuschauer sind im Wildparkstadion am Samstag gegen Darmstadt nicht zugelassen.
Top

Karlsruhe (red) – Das Heimspiel des Karlsruher SC am Samstag gegen Darmstadt 98 findet aufgrund der Coronavirus-Epidemie ohne Zuschauer statt. Das teilte der Fußball-Zweitligist gestern mit.mehr...

Die rote Karte gegen Änis Ben-Hatira rundete den schlimmen Nachmittag für die Badener ab.Foto: Stefan Puchner/dpa
Top

Heidenheim (dpa) - Der KSC hat sein Spiel am Samstag gegen den 1. FC Heidenheim verloren. Die Badener unterlagen mit 1:3 (0:3). Damit liegen sie nun auf dem vorletzten Tabellenplatz.mehr...

Das alte Stadion soll dem Neubau weichen.Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (win) – Karlsruhe muss beim Neubau des Wildparkstadions wohl mit Mehrkosten im zweistelligen Millionenbereich rechnen. Diese Meldung macht derzeit die Runde. Heute will die Stadt Stellung nmehr...

 „Ich bleibe dabei, dass diese Mannschaft eine realistische Chance hat, diese Liga direkt zu halten“:KSC-Trainer Christian Eichner. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (red) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss an diesem Samstag (13 Uhr) beim Tabellenvierten 1. FC Heidenheim antreten. KSC-Trainer Christian Eichner spekuliert ein bisschen darauf, dassmehr...

Karlsruhe (fal) – Auch die Zweitliga-Partie gegen den 1. FC Nürnberg verliert der Karlsruher SC infolge eines individuellen Patzers. Diesmal erwies Torhüter Benjamin mit seinem Fehlgriff dem Aufsteiger

Karlsruhe (fal) - Nach dem Auswärtssieg beim SV Sandhausen möchte Fußball-Zweitligist die Gunst der Stunde nutzten und im Kellerduell gegen Traditionsklub 1. FC Nünrberg den ersten Heimsieg des Jahresmehr...

Karlsruhe (fal) – Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC hat vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg den Teamgedanken in den Vordergrund gestellt – und damit auch auf Äußerungen seines Kapitäns

Karlsruhe (fal) – Debüt nach Maß: Bei seinem ersten Startelfeinsatz glänzte Neuzugang Änis Ben-Hatira beim Sieg in Sandhausen mit einer Vorlage und einem Tor. Mit dem 31-Jährigen wird das KSC-Spiel mehr...

Winter-Neuzugang Änis Ben-Hatira (schwarzes Trikot) trifft zum 2:0-Endstand. Foto: Anspach/dpa
Top

Sandhausen (dpa) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC kann doch noch gewinnen. Der KSC feierte am Sonntagmittag einen 2:0-Derbyerfolg gegen den SV Sandhausen, bleibt aber auf Relegationsplatz 16.mehr...

Karlsruhe (fal) – Christian Eichner besitzt auch vor seinem vierten Pflichtspiel mit dem Karlsruher SC noch keinen Vertrag als Cheftrainer. Vor dem Zweitliga-Derby beim SV Sandhausen geht es dem 37-Jährigen

Philipp Hofmann (rechts) sorgt kurz vor dem Pausenpfiff für die KSC-Führung. Sein Treffer reicht aber nicht zum Sieg.
Top

Karlsruhe (dpa) – Der Karlsruher SC hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Heimsieg verpasst. Der KSC verspielte am Sonntag beim 1:1 (1:0) gegen Aufsteiger VfL Osnabrück eine Führung,mehr...

Der Ausgliederung der Profiabteilung haben die KSC-Mitglieder im Juni mit großer Mehrheit zugestimmt, in Bälde können Sie nun Aktien erwerben. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (ket) - Die im Zuge der geplanten Aktienausgabe vorgenommene Bewertung durch die Unternehmensberatung Deloitte liegt vor, nun muss mit den Vereinsgremien des Fußball-Zweitligisten Karlsruher

Gaggenau (ham) – Beim „Hellseher“-Wettbewerb des badischen Tagblatts an Silvester haben 452 Leser teilgenommen - eine deutliche Steigerung. Die erste der zehn Fragen ist beantwortet: Die Mehrzahl sah

Christoph Kobald (weißes Trikot) freut sich in Hamburg auf ein großes Spiel vor großer Kulisse. Foto: GES/Güngör
Top

Karlsruhe (red) - Der vom Abstieg bedrohte Karlsruher SC geht zuversichtlich ins Auswärtsspiel an diesem Samstag beim Tabellenzweiten Hamburger SV. „Wir wissen, dass wir auf eine der zwei besten Mannschaften

„Ich wünsche dem Verein und Christian Eichner, den ich wirklich mag, nur das Beste“: Lukas Kwasniok. Foto: Dietze/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Lukas Kwasniok ist in seinem ersten Pflichtspiel als Trainer des 1. FC Saarbrücken ein echter Coup gelungen: Der Regionalliga-Spitzenreiter hat den zwei Klassen höher angesiedelten

Pokal: KSC verliert nach Elfmeterkrimi
Top

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ist am Mittwochabend im DFB-Pokal-Achtelfinale gescheitert. Der KSC unterlag dem Regionalligisten 1- FC Saarbrücken nach torlosen 120 Minuten mit 3:5 im Elfmeterschießen.mehr...

Saarbrücken (red) – Für Lukas Kwasniok wird die Partie am Mittwoch im DFP-Pokal-Achtelfinale eine ganz besondere, trifft der Trainer des 1. FC Saarbrücken doch auf seine alte Liebe KSC.

Will mehr als nur eine Interimslösung sein: Christian Eichner. Foto: Prang/GES
Top

Karlsruhe (red) – Christian Eichner erlebt an diesem Mittwoch sein erstes Spiel als Cheftrainer des KSC. Zuvor verriet er im BT-Interview, wie er die Mannschaft in die Erfolgsspur bringen möchte.

„Ich bin zwar nicht mehr Trainer, aber ich bleibe Fan“: Alois Schwartz verabschiedet sich stilvoll aus dem Wildpark. Foto: Prang/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Die Würfel waren dann doch recht schnell gefallen, schneller jedenfalls als allseits angenommen - die Trennung des KSC von Trainer Alois Schwartz.mehr...

„Wir müssen wieder kompakter auftreten“, ist die Losung von KSC-Trainer Alois Schwartz für den Rest der Runde. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Karlsruhe (ket) - Ein nicht ganz einfaches Programm hat der KSC in der Restrunde der 2. Liga zu absolvieren. Trainer Alois Schwartz spricht im BT-Interview dennoch von einem guten Gefühl.mehr...

Karlsruhe (red) – Der Urlaub ist Geschichte, seit Samstag bereitet sich der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC auf die restlichen 16 Ligaspiele vor. Für die Badener zählt nur eins: der Klassenerhalt.mehr...

Martin Müller kann kanddieren. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (red) - Der Wahlausschuss des KSC hat entschieden, dass Martin Müller als Präsident kandidieren kann. Damit muss sich Amtsinhaber Ingo Wellenreuther einer Kampfabstimmung stellen.mehr...