Keine Zwangsisolationen in Mittelbaden

Baden-Baden/Bühl/Gaggenau (ans/fh) – Ein Verfahren gegen einen Bühler Quarantäne-Verweigerer läuft noch. Das Ordnungsamt Gaggenau verstärkt seine Kontrollen wegen steigender Inzidenzwerte.

Mitarbeiter des Ordnungsamts stehen vor einem Hauseingang. Im Zweifelsfall kontrollieren sie, ob die Quarantäne tatsächlich eingehalten wird. Foto: Christoph Reichwein/dpa

© picture alliance/dpa

Mitarbeiter des Ordnungsamts stehen vor einem Hauseingang. Im Zweifelsfall kontrollieren sie, ob die Quarantäne tatsächlich eingehalten wird. Foto: Christoph Reichwein/dpa

Von Anna Strobel und Fiona Herdrich

Sollten Corona-Infizierte sich nicht an die Quarantäne halten, können sie gezwungen werden, sich zu isolieren. Dabei obliege es Stadt- und Landkreisen, für geeignete Räume und Transportmittel sowie Personal zu sorgen, so ein Sprecher des Sozialministeriums. Im BT-Gespräch berichten Vertreter regionaler Ordnungsämter, ob es bei ihnen Quarantäne-Verweigerer gibt und wie sie mit ihnen umgehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.