Kinder-Literaturtage Karlsruhe starten mit Hörspiel

Karlsruhe (BT) – Von Depressionen, Mobbing und erster Liebe: Die Karlsruher Kinder-Literaturtage stellen Bücher zu vielen Themen vor, die die Jugend bewegen. Das Festival wird am 14. Juni eröffnet.

Autor Thomas Feibel gibt bei den Kinder-Literaturtagen Mitte Juni Tipps und verrät Tricks zur Medienkompetenz.  Foto: Die Hoffotografen GmbH/pr

© pr

Autor Thomas Feibel gibt bei den Kinder-Literaturtagen Mitte Juni Tipps und verrät Tricks zur Medienkompetenz. Foto: Die Hoffotografen GmbH/pr

Von Georg Patzer

Wir haben keine Wahl: Jeder muss das Internet nutzen, die Suchmaschinen, Wikipedia, Apps oder Onlinespiele. Die Jugendlichen sind mit den sozialen Medien aufgewachsen, die Älteren haben sich an sie gewöhnt. Aber das Netz ist auch eine gute Gelegenheit, andere auszuspähen, zu belästigen, fertigzumachen. So erzählt es Thomas Feibel von Nina: Nach einer Party bekommt sie ständig SMS von einer unbekannten Nummer, jemand bestellt in ihrem Namen Sachen, manipuliert den Schulcomputer, und schließlich steht die Polizei vor der Tür.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte