Kinder sind keine Infektionstreiber

Stuttgart (bjhw) – Kinder stecken sich nicht häufiger mit dem Coronavirus an als ihre Eltern. So lautet das erste Ergebnis einer Studie, die die Landesregierung jetzt vorgestellt hat..

Auf Basis der Studienergebnisse hat die Koalition beschlossen, Kitas und Grundschulen ab 29. Juni ohne Abstandsregeln zu öffnen. Foto: Vennenbernd/dpa

© dpa

Auf Basis der Studienergebnisse hat die Koalition beschlossen, Kitas und Grundschulen ab 29. Juni ohne Abstandsregeln zu öffnen. Foto: Vennenbernd/dpa

Von Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Der traditionell späte Sommerferienbeginn stellt Baden-Württemberg in allen Fragen von Präsenzunterricht und Kita-Betreuung auf dem Weg aus der Corona-Krise vor besondere Herausforderungen. Während in Hamburg oder in Berlin die letzte Schulwoche läuft, muss hierzulande die Zeit bis Ende Juli durchorganisiert werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2020, 19:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen